Seelische Flächenbrände: Leben mit psychisch Kranken
Profil 22/2016

Seelische Flächenbrände: Leben mit psychisch Kranken

Rund 900.000 Österreicher beanspruchen einmal jährlich psychiatrische Hilfe. Die Dunkelziffer der psychischen Erkrankungen liegt jedoch weit höher. Oft werden solche Leidensgeschichten auch zum Martyrium für Partner und Familie. In der Titelgeschichte von Angelika Hager und Salomea Krobath erzählen Angehörige, wie sie zu helfen versuchten, woran sie scheiterten und wie sie verhindern konnten, selbst aus der Bahn geworfen zu werden.