Endstation Sehnsucht
Profil 25/2016

Endstation Sehnsucht

Die Balkontür im Bundeskanzleramt ist mit einem Spezialglas gesichert. Das ist sinnvoll, aber für den neuen Büroherrn gewöhnungsbedürftig. Er habe sich noch nicht mit dem Gedanken angefreundet, „dass jemand auf mich schießen könnte“, sagte Bundeskanzler Christian Kern zu Beginn eines ausführlichen Gesprächs mit Eva Linsinger und Christa Zöchling . Er wird sich wohl noch an ganz andere Dinge gewöhnen müssen. Nach dem ersten Hype rund um seine Kanzlerkür vor einem Monat hat die tagespolitische Realität Österreichs ihn schnell eingeholt. Linsinger und Zöchling rekapitulieren Kerns Werdegang, zitieren Wegbegleiter und fühlen dem SPÖ-Hoffnungsträger im Interview auf den Zahn: Wie links – oder rechts – ist er denn nun wirklich?

profil als ePaper

Neben der Printausgabe können Sie das neue profil bereits ab Samstag 18 Uhr als ePaper (in der profil-App via iTunes oder Google Play und im Austria Kiosk) oder im digitalen Kiosk (ab Montag im Aboshop, bei Blendle oder read.it) kaufen.