Nr. 17/2014

Das Kultur-Foto der Woche

 

Rund um den Globus

Der deutsche Globetrotter Helge Timmerberg ist nicht leicht zu beeindrucken, schließlich hat er die ganze Welt gesehen. 2007 folgte er der ungefähren Route von Phileas Fogg aus dem Roman "Reise um die Erde in 80 Tagen“. Sonst pendelt er eher zwischen Wien, Berlin, St. Gallen und Marrakesch. Kurzum: Timmerberg ist ein unsteter Mensch, immer auf dem Sprung zu neuen Abenteuern, die allerdings manchmal auch nur im Kopf stattfinden können. Für sein jüngstes Buch zum Beispiel ist er zuhause geblieben: In "Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich“ macht er sich auf die Fährte einer historischen Abenteurerin. Elsa Sophia von Kamphoevener, 1878 geboren, bereiste als Mann verkleidet den Orient. Ihre Gabe, Geschichten zu erzählen, öffnete Türen, Herzen und Geldbeutel. profil-Fotografin Monika Saulich traf den Autor in Wien, wo er am 24. April in der Galerie Im Ersten sein Buch vorstellen wird.

Foto: Monika Saulich