Umfrage: Mehrheit der Österreicher gibt Serbien Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkriegs

Umfrage: Mehrheit der Österreicher gibt Serbien Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkriegs

Laut einer aktuellen profil-Umfrage sind 36% der Österreicher der Meinung, Serbien sei schuld am Ausbruch des Ersten Weltkriegs gewesen.

31% der Befragten gehen hingegen laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique Research durchgeführten Umfrage von der Verantwortung Österreich-Ungarns aus. 14% halten Deutschlands Verhalten für ausschlaggebend, 12% die Verbündeten Frankreich, Großbritannien und Russland. 25% konnten dazu keine Angabe machen.

(Online-Befragung, n=500)

(Red.)