Einer fehlt: Hannes Androsch
Österreich

Spendenliste für Van der Bellen ohne Hannes Androsch

Im Gegensatz zur FPÖ veröffentlicht das Team von Alexander Van der Bellen Spender über 3500 Euro. Einer fehlt: Hannes Androsch.

Wie der Industrielle und frühere SPÖ-Finanzminister profil bestätigt, hat er 50.000 Euro für den Präsidentschaftskandidaten gespendet. Damit wäre er nach SLE Schuh (150.000), Hans Peter Haselsteiner (100.000) und Johannes Baillou (100.000) Nummer vier der privaten Spender. Androschs Spende läuft aber über den Verein „VdB – es bleibt dabei“, der keine Namen mit Summen nennt. Mitglieder unter anderem: André Heller, Gabi Burgstaller, Boris Bukowski, Karl-Markus Gauß.

Der frühere Präsidentensprecher, Bruno Aigner, betont im Namen des Vereins dessen Unabhängigkeit von der offiziellen Kampagne. „Wir haben uns inhaltlich manchmal abgesprochen.“ Das Geld sei in Inserate, TV-Spots oder Give-Aways geflossen. Dem Vernehmen nach war Androsch Top-Spender.

Kommentar verfassen