Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 27. Mai 2004

Koalitionen: Reger Pfingstverkehr

Koalitionen: Reger Pfingstverkehr

Zwischen ÖVP und FPÖ kriselt es, zwischen SPÖ und Grünen ebenso. Schwarze und Grüne erinnern sich daher wieder ihres heftigen Flirts von 2003. Wird mehr daraus?
Oder ist es bloß eine taktische Liebelei?

Konzepte: Wert-Schöpfung

Konzepte: Wert-Schöpfung

Immer mehr Unternehmen realisieren Projekte, um ihre soziale, ethische und ökologische Haltung zu dokumentieren. Doch anders als bei vielen internationalen Konzernen mangelt es in Österreich mitunter noch an klaren ökonomischen Strategien.

Haneke über Film als Europudding

„Praktisch blockiert“

Regisseur Michael Haneke über Europas prekäre Kinosituation, den Zwang zur Koproduktion und den Film als Europudding.

Kino: Jenseits von Dogville

Kino in Europa: Jenseits von Dogville

Sind die Laufbilder Europas von Identitätsverlust und Kostenexplosion bedroht? Wirtschaftskrise hin, Erweiterung her: Wohin entwickelt sich der europäische Film?

Musik: Weil ich ein Mädchen bin

Musik: Weil ich ein Mädchen bin

In „Starmania“ reichte es vor einem Jahr nur für Platz zwei. Mittlerweile ist
Christina Stürmer Österreichs größter Popstar. Jetzt veröffentlicht sie ihr zweites Album und versucht trotzig, weiter den Anschein von Normalität zu wahren.

Irak: Ein bisschen souverän

Der US-Irak-Plan: Ein bisschen souverän

Hussein al-Scharistani, ein ehemaliger Nuklearwissenschafter Saddams, soll Premier in Bagdad werden. Über die Grenzen seiner Macht wird noch gestritten.

USA: Frühjahrsmüdigkeit

USA: Frühjahrsmüdigkeit

Die Regierung im Irak-Desaster – doch John F. Kerry kann den Amtsinhaber nicht überrunden. Seit seinem Vorwahltriumph fällt der Präsidentschaftskandidat der Demokraten kaum auf. Wird er im November dennoch gewinnen?

Banken: Helden der Arbeit

Banken: Helden der Arbeit

Der Deal des Jahres: wie der Österreichische Gewerkschaftsbund die Bawag von der Bayerischen Landesbank zurückkaufte und die Deutschen dabei austrickste.

Der Adel und die Nazis: Reich im Reich

Der Adel und die Nazis, Teil 2:
Reich im Reich

Verlierer oder Gewinner? Anbiederung an die neue nationalsozialistische Herrschaft der Gemeinheit oder Gegnerschaft?

Recht: Die Würde der Tiere

Recht: Die Würde der Tiere

US-Jurist Steven Wise kämpft für umfassende Tierrechte.

Interview: „Hunde lernen die Regeln“

„Hunde lernen die Regeln“

Der Budapester Verhaltensforscher Ádam Miklósi über die besondere Intelligenz des Hundes.

Die Intelligenz der Tiere

Die Intelligenz der Tiere: Können sie denken, lieben, lügen?

Lange Zeit wurden selbst Säugetiere als bloß reflexgesteuerte Roboter betrachtet. Doch die Wissenschaft liefert immer mehr Belege dafür, dass manche Tierarten zu eigenständigen, bewussten Überlegungen imstande sind, ja sogar zu sprachlicher Kommunikation.

Mörderische Vergleiche

Mörderische Vergleiche

Israels augenblickliche Politik ist hierzulande für viele der willkommene Anlass, endlich neu mit den Juden abzurechnen.

Das Fest der Erleuchtung

Das Fest der Erleuchtung

Zu Pfingsten wird überall Europa angefeiert – und Wochen danach ausgezählt.

Landesverrat

Landesverrat

Jörg Haider möchte Hannes Swoboda wegen dessen „Landesverrats“ zu Sanktionszeiten das Wahlrecht entziehen. Er weiß auch schon, wie.

Vor uns die schönen Jahre

Vor uns die schönen Jahre

Einige Beispiele zur Aufrüstung der Zuversichtlichen.

Die Regenbogen-
Revolution

Die Regenbogen-Revolution

Homosexuelle Paare stürmen die Standesämter. Wir erleben einen rasanten Mentalitätswandel.

Himmelfahrts-
kommandos

Himmelfahrtskommandos

Worin besteht eigentlich jenes gemeinsame christliche Weltbild, das die Gemeinschaft der guten Europäer nun beschwört?