Archivsuche

Artikel vom Samstag, 12. Februar 2005

Fußball-Affäre: Die Spur der Brüder S.

Affäre: Die Spur der Brüder S.

Im deutschen Fußball-Skandal geraten heimische Vereine ins Zwielicht. Die Hauptverdächtigen unterhielten bis zuletzt enge Kontakte nach Österreich.

Reproduktions-medizin: Nestbauer

Reproduktionsmedizin: Einnistung der be-fruchteten Eizelle ist die letzte große Frage

Wiener Fortpflanzungsmediziner behaupten, sie können die Schwangerschaftsrate bei der In-vitro-Fertilisation auf 50 Prozent steigern. Tatsächlich ist die Einnistung der befruchteten Eizelle die letzte große Frage der Reproduktionsmedizin.

Eine schrecklich begabte Familie

Literatur: Eine schrecklich begabte Familie

Hans Menasse war einst Stürmer der österreichischen Fußballnationalmannschaft, Sohn Robert ist ein streitbarer Schriftsteller und Essayist. Nun legt Tochter Eva Menasse ihren ersten Roman vor: „Vienna“, die Geschichte einer kuriosen Familie – ganz wie im richtigen Leben.

Für immer Junge: Freddy Quinn kommt

Schlager: Für immer Junge

Freddy Quinn kommt. Mit 73 geht der „Möchtegern-Hanseate mit Geburtsfehler Wien“ noch einmal auf Tournee. Im leichten Fach hält er fast alle Rekorde. Hartnäckigen Vorurteilen begegnet er heute mit Gelassenheit. Dieter Chmelar über den letzten Vielleicht-Matrosen.

EarthDatasafe: Im Berg der Daten

Reportage: Im Berg der Daten

Im EarthDatasafe in Kapfenberg, einem hochmodernen Rechenzentrum tief in einem Bergmassiv, speichern Konzerne ihre sensibelsten und geheimsten Dateien. Selbst Erdbeben und Flugzeugkatastrophen könnten dem Datenbunker nichts anhaben.

Weltpolitik: Beste Feinde USA & Iran

Weltpolitik: Beste Feinde

Fatale Fehler, geheime Deals und grobe Missverständnisse prägen seit Jahrzehnten die Beziehung zwischen den USA und dem Iran. Nun sind die beiden wieder aneinander geraten. Droht die nächste dramatische Konfrontation?

Porträt: Der fliegende Händler

Porträt: Der fliegende Händler

Christoph Leitl spielt gern den Störenfried in Wolfgang Schüssels Volkspartei, zuletzt bei den Postenbesetzungen im Hauptverband: Wie der Wirtschaftskammerpräsident machtpolitische Umwegrentabilität vor Parteiräson stellt.

EU/Österreich: Katerstimmung

EU/Österreich: Katerstimmung

Ende Februar starten Veranstaltungen zum Jubiläum „Zehn Jahre EU-Mitgliedschaft“. Während wirtschaftliche Erfolge unbestritten sind, wächst die Europa-Skepsis der Österreicher.

Na Mahlzeit!

Na Mahlzeit!

Elisabeth Gehrers Schulreformideen nach dem PISA-Debakel bestehen im Wesentlichen aus einem Mittagessen für die Schüler. Wenn das kein innovativer Ansatz ist!

Welche Chance hat der Nahostfrieden?

Welche Chance hat der Nahostfrieden?

Der nächste Anschlag kommt bestimmt – wenn Sharon Vergeltung übt, ist wieder alles vorbei.

Aber der Hans, der kann’s

Aber der Hans, der kann’s

Der Chef unseres Fußball-Nationalteams erwies sich als prachtvoller Psychologe.

Was denn noch alles?

Was denn noch alles?

Soll sich die Schule vielleicht auch um die Dickerln kümmern? Wenn nötig: ja.

Die Pizza-Studie

Die Pizza-Studie

Die Pisa-Studie durchgeknetet von Lobbys und Parteien. Wie aus einer sauberen Analyse keine Reform werden wird.