Archivsuche

Artikel vom Samstag, 5. Februar 2005

Sexualität - Alfred Kinsey: Intim-Work

Die sexuelle Revolution: Die freie Liebe 57 Jahre nach dem Kinsey-Report

Der US-Wissenschaftler Alfred Kinsey gilt als Initiator der sexuellen Befreiung. Nun entdeckt die Popkultur den Begründer der modernen Sexualforschung wieder. Wie frei lieben die Menschen heute wirklich?

„Die Menschen wol-len belogen werden“

Interview: „Die Menschen wollen belogen werden“

In den Siebzigern schockierte die Medienkünstlerin Valie Export mit ihren Aktionen, heute wird ihr Werk in Museen gefeiert: Eine Retrospektive in der Sammlung Essl zeigt nun Exports Werke.

Raumfahrt: Blühen-de Düsentriebe

Raumfahrt: Blühende Düsentriebe

Nach dem ersten erfolgreichen Raumausflug des privat entwickelten SpaceShipOne herrscht Goldgräberstimmung. Raketenbastler und Milliardäre wollen so rasch wie möglich gen Himmel – mit oft kurios anmutenden Ideen.

Reportage: Das Krähen des Hahnes

Reportage: Das Krähen des Hahnes

In diesen Tagen feiert China Neujahr. Und damit den wirtschaftlichen Erfolg des Landes. Der neue chinesische Kapitalismus ist traditionsbewusst, sozial und undemokratisch.

Outsourcing: Fremdgegangen

Outsourcing: Fremdgegangen

Das Auslagern ganzer Abteilungen und Unternehmenssparten wird fast als Wundermittel zur Kostensenkung gehandelt. Doch nur unter speziellen Voraussetzungen ist Outsourcing wirklich sinnvoll – mitunter schadet es mehr, als es nützt.

Deutsche Fußball-Affäre: Wettersturz

Affäre: Wettersturz

Der deutsche Fußball-Betrugsskandal zieht Kreise bis nach Österreich. Auch hier wurden Wettbüros mittels manipulierter Spiele systematisch abgezockt. Jetzt bangt eine ganze Branche um ihren Ruf.

profil-Serie, Teil III: Hitler gegen Hitler

profil-Serie, Teil III: Hitler gegen Hitler

Hitlers Neffe machte jahrelang propagandistisch Front gegen den „Führer“, der ihn als den „widerlichsten meiner Verwandten“ verabscheute. 1944 wurde er als Soldat in die US Navy aufgenommen. Seine Söhne leben auf Long Island.

Schwarz-Blau: Närrisches Treiben

Regierung: Närrisches Treiben

Die schwarz-blaue Koalition begeht ihren fünften Geburtstag mit dem Austausch von Unfreundlichkeiten. Nach Wolfgang Schüssels Solo bei der Wehrdienstverkürzung sinnt Jörg Haider grimmig auf Rache. Neuwahlen sind dennoch unwahrscheinlich.

Steuerlos

Steuerlos

Dem Bundeskanzler zufolge war Grassers kurzlebige Trinkgeldsteuer nur die Idee eines „übereifrigen Finanzbeamten“. Nicht die einzige wahrscheinlich.

Mehr Schuljahre?

Mehr Schuljahre?

Alles spricht dafür, das Lernen über einen längeren Zeitraum auszudehnen und damit vom Charakter der Schwerarbeit zu befreien.

Gib Gas, Gorbach!

Gib Gas, Gorbach!

Der Vorstoß des Verkehrsministers ist begrüßenswert, wenn auch etwas zimperlich.

Yellow Submarine

Yellow Submarine

„Die gute Lotosblüte nimmt nur so viel Wasser, wie sie braucht“ Lu Xün

Bushs neuer Krieg

Bushs neuer Krieg

Sein nächstes revolutionäres Projekt: die Privatisierung des Pensionssystems.

Populismusoffensive

Die Populismusoffensive

Verkürzter Wehrdienst, keine Steuer mehr auf Trinkgeld, höhere Pensionen, Tempo 160 auf der Autobahn: Könnte es sein, dass bald gewählt wird?