Archivsuche

Artikel vom Samstag, 18. Juni 2005

Tsunami: Das Leben danach

Tsunami: Das Leben danach - 75 Österrei-cher sind identifiziert, 15 sind vermisst

Sechs Monate nach der Flutwelle sind die meisten österreichischen Opfer identifiziert und begraben. Die Katastrophe ist Geschichte. Doch die Angehörigen und Überlebenden leiden noch immer unter den Folgen.

Ernährung - Milch: Euterungsprozess

Ernährung: Euterungsprozess

Etwa 15 Prozent der Österreicher leiden an unerkannter Milchzuckerunverträglichkeit, die auch mit zunehmendem Alter häufiger auftritt. Spezielle Milch- oder Sojaprodukte können Abhilfe schaffen.

Libro-Affäre: Andrés billiger Freibrief

Affäre: Billiger Freibrief

Ex-Libro-Chef André Rettberg will sich freiwillig stellen. Bei seiner Einvernahme könnte er aber eine böse Überraschung erleben.

Jubiläum: Der gute Mensch von Paris

Jubiläum: Der gute Mensch von Paris

Großintellektueller, Humanist, Aufwiegler: Lange galt Jean-Paul Sartre als hoffnungslos verstaubt. Anlässlich seines 100. Geburtstags wird der Popstar der Philosophie nun wiederentdeckt: als Wegweiser zur Entwicklung eines authentischen Selbst.

Sport: Das Schach-Matt-Monster

Sport: Das Matt-Monster

Der derzeit stärkste Schachcomputer der Welt lässt seinen Gegnern kaum eine Chance. Diese Woche kommt er in London gegen den Vizeweltmeister zum Einsatz. Die nach dem griechischen Fabelwesen Hydra benannte Maschine wurde von dem Waldviertler Chrilly Donninger programmiert – im Auftrag eines Scheichs.

Dritte Welt: Hurra, wir retten Afrika!

Dritte Welt: Hurra, wir retten Afrika!

Tony Blair, Bob Geldof, George W. Bush, Claudia Schiffer, Bono und viele andere haben ein gemeinsames Ziel: Afrika aus der Armutsfalle zu befreien. Die Chancen stehen gar nicht so schlecht.

„Handelsbarrieren sind skandalös“

„Handelsbarrieren sind skandalös“

Myles Wickstead, Generalsekretär der Commission for Africa, über afrikanische Fortschritte und das Ende der bilateralen Entwicklungshilfeprojekte.

Interview: „Wie die Jungfrau zum Kind“

Interview: „Wie die Jungfrau zum Kind“

Ex-Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer zu den Vorwürfen, sie habe FPÖ-Geld für private Anschaffungen verwendet, und zur Zukunft von FPÖ und BZÖ.

Europa: Differen-zen im Beichtstuhl

Europa: Differenzen im Beichtstuhl

Die Staats- und Regierungschefs der EU legten die umstrittene Verfassung auf Eis.
Beim gemeinsamen Budget gelang ihnen vorerst keine Einigung. Die Krise dauert an.

Zahn um Zahn

Zahn um Zahn

Jörg Haider ein Porsche-Abstauber und Heinz-Christian Strache im Privatkonkurs – die beiden freiheitlichen Parteifeinde tragen die Sache wie erwartet in aller Fairness aus.

Der Sündenfall BA-CA

Der Sündenfall BA-CA

Wie Viktor Klima und Gerhard Randa den Grundstein zum unaufhaltsamen Abstieg
der größten österreichischen Bank legten.

Der Wirte sind genug gewechselt

Der Wirte sind genug gewechselt

Heutige Gastronomen begrüßen das oberste Gerichtsurteil. Sie müssen sich, jetzt auch offiziell, um ihre Säufer kümmern.

Purismus-Werbung

Purismus-Werbung

Karl Löbl über Zweck und Zukunft des Theaters in der Josefstadt.

Britische Vernunft

Britische Vernunft

Im EU-Budgetstreit mit Jacques Chirac und den Franzosen hat Tony Blair eindeutig Recht.

Bizarre Argumente

Bizarre Argumente

Die Frauen werden immer gebildeter – aber die Einkommensschere geht immer weiter auf.

Missionarseinstellung

Missionarseinstellung

Wer ist der mächtigste Mann der Welt? George W. Bush? Der Papst? Bill Gates? Oder vielleicht doch U2-Star Bono Vox?