Archivsuche

Artikel vom Samstag, 9. Juli 2005

Der Zeuge, der Irans Präsidenten belastet

„Ahmadinejad hat vor dem Haus gewartet“

Der iranische Journalist D über seine Behauptung, der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad sei 1989 Mitglied jener iranischen Terrorgruppe gewesen, die drei Kurden in Wien ermordete.

Iran: Der Mörder und der Präsident

Iran: Der Mörder und der Präsident

Ist der iranische Präsident Mahmud Ahmadinejad jener Mann, der 1989 bei den Wiener Kurdenmorden Schmiere stand? Im Gestrüpp aus Gerüchten hat sich die Wahrheit gut versteckt.

Innenministerium: Auf die milde Tour

Auf die milde Tour

In Österreich pflegt man den interreligiösen Dialog. Damit habe man
Extremisten das Wasser abgegraben, sagt das Innenministerium.

„Österreich unvorbereitet“

„Österreich unvorbereitet“

Stuart Poole-Robb, Ex-Agent und Chef einer Sicherheitsfirma in London,
über die jüngsten Terrorattacken in London und über die Gefahrenlage in Österreich.

Metropole d. islamis-tischen Internationale

Metropole der islamistischen Internationale

Bisher hat London Islamisten relative Freiheit gewährt. Das könnte sich nun ändern.

Großbritannien: Von Olympia bis Terror

Großbritannien von Olympia bis Terror: Die Bürger tragen es mit stoischer Gelassenheit

Großbritannien. Von Olympia bis Terror: Londons Einwohner haben in der vergangenen Woche ein Wechselbad der Gefühle durchlebt. Sie tragen es mit stoischer Gelassenheit.

Sommertheater: Spielt doch Fußball!

Theater: Spielt doch Fußball!

Unter freiem Himmel und an edlen Burg- und Naturschauplätzen findet
hierzulande jeden Sommer eine ganz besondere Sportart statt: das Sommertheater.
Anmerkungen zum Thema mit leicht polemischer Färbung.

„Ab und zu gibt’s schärfere Töne“

„Ab und zu gibt’s schärfere Töne“

Interview: Teamkapitän Andreas Ivanschitz über Fußballfans, zweisprachige Ortstafeln und nationale Gefühle im Sport.

Raumfahrt: Flug-angst im Space Shuttle

Raumfahrt: Flugangst im Space Shuttle

Am Mittwoch soll das Space Shuttle erstmals seit der „Columbia“-Explosion vor zwei Jahren ins All starten. Die NASA hat intensive Vorbereitungen getroffen, um eine neuerliche Katastrophe zu vermeiden. Die Anspannung der Astronauten ist dennoch enorm.

Architektur: Die Kraft des Widerstands

Essay: Die Kraft des Widerstands

Seit Langem wird über das Geheimnis des Vorarlberger Architekturwunders gerätselt. Dietmar Steiner trug Indizien zusammen und versucht einen Erklärungsansatz.

Marken-Kriminalität: Die Imitäter

Marken-Kriminalität: Die Imitäter

Ob Breitling, BMW oder Bulgari: wie internationale Banden mit Fälschungen Milliarden umsetzen – und warum ihre Kunden mit Strafverfolgung rechnen müssen.

EU-Vorsitz: In Schüssels Schuhen

Europa: In Schüssels Schuhen

Außenministerin Ursula Plassnik bereitet einen schwierigen EU-Vorsitz Österreichs vor, mit neuem Staatssekretär, neuem Amtsgebäude und alten Schwachpunkten.

Stefan Grissemann

Paralleluniversum

Filmfestivals muten ihrer Kundschaft einiges zu. Die Viennale etwa setzt auf künstlerisch Spitzfindiges und Anti-Glamour. International wird sie dafür hoch geschätzt.