Archivsuche

Artikel vom Samstag, 20. August 2005

„Der Starkult ist eine Begleiterscheinung“

„Der Starkult ist eine Begleiterscheinung“

Interview: Peter Ruzicka, Intendant der Salzburger Festspiele, über Kulturpessimismus, Ticketpreise und Geldadel, über die Netrebko-Hysterie, seine Budgetnöte und den „Zauberflöten“-Flop.

Sport: Die Stunde der Seidenspinner

Sport: Die Stunde der Seidenspinner

Fliegenfischer gelten als die Exzentriker unter den Anglern. Was englische Aristokraten einst als „Erholung für den nachdenklichen Mann“ konzipierten, entwickelt sich neuerdings auch bei uns zur Trendsportart.

Reportage vom Krach für die Ewigkeit

Reportage: Krach für die Ewigkeit

Hunderttausende bewiesen beim Weltjugendtreffen in Köln, dass sie bereit sind, für die Rettung des Katholizismus ohne Unterlass zu singen. Benedikt XVI. gab dazu seinen Segen.

Architektur-Essay: Kernschmelze

Architektur-Essay: Kernschmelze

Dietmar Steiner über den aussichtslosen Versuch, den historischen Charme traditioneller Kleinstädte zu konservieren – und was dieses Thema mit der „Truman Show“ zu tun hat.

ORF-Küniglberg: Brüchige Festung

ORF: Brüchige Festung

Das Zentrum am Küniglberg muss aufwändig generalsaniert werden.
Probleme gibt es mit Asbest, Rost und der Erbin des Architekten.

Steiermark: Das süße Vergessen

Steiermark: Das süße Vergessen

Die Affäre um den Tierpark Herberstein gerät zum Justizkrimi – und drängt die Frage nach der politischen Verantwortung in den Hintergrund. Der ÖVP kann das nur recht sein.

Gesundheit: Geld oder Leben

Medizin: Geld oder Leben! Medizinischer Fortschritt wird zum Privileg der Reichen

Der gleiche Zugang zur medizinischen Versorgung ist schon jetzt Chimäre. Fehlende Planung, schlampiges Management und der Widerstand der Länder verschlingen unnötig Geld. Hält die Entwicklung an, wird der medizinische Fortschritt zu einem Privileg der Reichen.

Claudia Wild im profil-Interview

„Der zielgerichtete Einsatz ist das Problem“

Claudia Wild, designierte Leiterin des Ludwig-Boltzmann-Instituts zur Evaluierung medizinischer Interventionen an der Akademie der Wissenschaften, über Fehlplanungen der Gesundheitspolitik und den Nutzen neuer Medikamente.

Zahlen, bitte!

Zahlen, bitte! ABC der Gesundheit

Leistungen des Gesundheitssystems, die gekürzt wurden oder schon jetzt nur um privates Geld zu bekommen sind.