Archivsuche

Artikel vom Samstag, 7. Januar 2006

Volkstheater: Revolution vertagt

Theater: Revolution vertagt

Michael Schottenberg, der neue Direktor des Wiener Volkstheaters, legte einen spektakulären Fehlstart hin. Das Haus kämpft indes nicht nur mit finanziellen und künstlerischen Problemen, sondern angeblich auch mit „sechsstelligen“ Altlasten.

Michael Schotten-berg: „Ich schreie ja!“

Michael Schottenberg: „Ich schreie ja!“

Volkstheaterdirektor Michael Schottenberg über Auslastungszahlen, eingefrorene Budgets, Probleme mit der Spielstätte Hundsturm und Altlasten von Emmy Werner.

Israel: Der Krieger und der Friede

Israel: Der Krieger und der Friede

Man nannte ihn „König Arik“ und den „Bulldozer“, er wurde mehrerer Kriegsverbrechen beschuldigt und zuletzt zum Friedensengel erkoren. Was ist das Vermächtnis von Ariel Sharon?

Österreichische EU-Präsidentschaft

„EU-Perspektive für Balkan ist Friedensprojekt unserer Generation“

EU-Ratsvorsitzende und Außenministerin Ursula Plassnik über Prioritäten ihres Vorsitzes, EU-Skepsis in Österreich, die Beitrittschance der Balkanländer und die Zukunft der EU-Verfassung.

Private Raumfahrt: Billigflieger ins All

Raumfahrt: Billigflieger ins All

Das von einem amerikanischen Millionär gegründete Unternehmen SpaceX will Ende Jänner seine erste Rakete ins All schicken. Der Flug soll den Auftakt zur rein privat finanzierten Raumfahrt darstellen, die eines Tages vor allem Transporte in den Orbit kostengünstig abwickeln soll.

Interview: Veit Sor-ger, Präsident der IV

Interview: „Ich habe überhaupt kein Problem, hohe Bezüge zu verteidigen“

Veit Sorger, Präsident der Industriellenvereinigung, fordert flexiblere Arbeitszeiten und geniert sich als Steirer nicht für den Wahlerfolg der Kommunisten.

Wieviel Populismus verträgt die SPÖ?

SPÖ: Aktion Stammtisch

Mit demonstrativer Einigkeit geht die SPÖ ins Wahljahr 2006. Die Strategie für den Weg ins Kanzleramt: Scharfe Töne sollen ehemalige FPÖ-Sympathisanten anlocken.

Schaunig: „Ein Mora-torium wäre sinnvoll“

„Ein Moratorium wäre sinnvoll“

Kärntens SPÖ-Chefin Schaunig will die Ortstafeldebatte aus dem Wahlkampf verbannen. Gibt es keine rasche Einigung, verlangt sie eine Vertagung des Themas.

Lifestyle: Trendkost 2006, die Kultbegriffe

Lifestyle, Trendkost 2006: Welche Begriffe und Trends das heurige Jahr prägen werden

Dass der Mensch glücklich werde, sei nicht im Plan der Schöpfung vorgesehen, meinte Sigmund Freud. Doch die Möglichkeiten zur Kompensation waren noch nie so vielfältig wie heute. profil präsentiert das Lexikon der Begriffe, die 2006 prägen werden. Und Experten verraten schon jetzt, was uns in Beziehungen, Sport, Design, TV, Film, Pop und Literatur erwartet.

Die profil-Covers 2006

Die profil-Covers 2006