Archivsuche

Artikel vom Montag, 2. Oktober 2006

Kommt ein Impfstoff gegen Tabaksucht?

Nikotinsucht: Asche zu Asche

Nach der dieswöchigen Anhebung der Zigarettenpreise werden sich viele Raucher wieder die Sinnfrage stellen. Jenen, die aufhören möchten, gibt eine neue Klasse von wirksameren Medikamenten Hoffnung. Auch an einem Impfstoff wird gearbeitet.

Fußball: 'Habe Res- pekt vor Liechtenstein'

Fußball: „Ich habe Respekt vor Liechtenstein“

Teamchef Josef Hickersberger über den Vorteil der Niederlagenserie, die sensiblen Gemüter seiner Spieler, entbehrliche Anregungen aus der Politik und das Brasilianische an den heimischen Kickern.

Kino: Von Models, Mu-
sicals und Müllsuchern

Kino: Doppelspiel

Von Models, Musicals und Müllsuchern: Mit dem Regie-Paar Jacques Demy und Agnès Varda werden im Rahmen der Viennale zwei Fixsterne am Himmel des französischen Kinos geehrt.

„Es dauert lange, bis ein Imperium stirbt“

„Es dauert lange, bis ein Imperium stirbt“

Der Historiker Paul Kennedy über den Niedergang der USA, die gefährliche Überdehnung der amerikanischen Kräfte und den Weitblick von Expräsident Bill Clinton.

Porträt: Esther Koplo-
witz Romero de Juseu

Porträt: Die Gräfin vom Bau

Österreichs zweitgrößter Baukonzern wechselt den Besitzer.
Die Geschicke von Alpine Mayreder leitet in Zukunft eine der reichsten und mit Sicherheit die schillerndste Unternehmerin Spaniens.

ÖVP: Schüssel und das Waisenkind

ÖVP: Schüssel und das Waisenkind

Entsetzen in der Volkspartei: Übermut und Fehler des Spitzenkandidaten führten zum Verlust des Kanzleramts. Nun ist selbst Wolfgang Schüssel nicht mehr unangreifbar.

Nationalratswahl 2006: Ein Fest in Rot

Nationalratswahl 2006: Ein Fest in Rot! Wie die SPÖ ihren Weg ins Kanzleramt anlegen will

Nach dem unerwarteten Wahlsieg der SPÖ steht die ÖVP vor einer schwierigen Entscheidung: Zweiter unter Gusenbauer oder die Kanzlerschaft in einer Koalition mit den Rechtsparteien.