Archivsuche

Artikel vom Samstag, 11. März 2006

Energiepreis: Am Wendepunkt

Energiepreis: Am Wendepunkt

Der hohe Ölpreis macht fossile Brennstoffe teuer und inspiriert die Suche nach anderen Energiequellen. Mittlerweile stehen zahlreiche Technologien zur Verfügung. Doch ab wann rechnet sich der Umstieg auf alternative Energien auch wirtschaftlich?

Hollywood-Kino: Es ist nicht alles Gold ...

Kino: Nicht alles Gold

Die Oscars gelten als prestigeträchtigste Auszeichnung der US-Filmindustrie. Karriere-Höhenflüge stellen sich im Falle eines Sieges dennoch nicht zwangsläufig ein. Der Oscar-Effekt wird bisweilen sogar gefährlich überschätzt.

Interview: „Homose-xuelle gab es immer“

Interview: „Homosexuelle gab es immer“

Polens Staatspräsident Lech Kaczynski über europäische politische Correctness, das „Aggressionspotenzial“ von Schwulenaktivisten und die Bedrohung der polnischen Identität.

Banken: Tschüss München, ciao Milano

Banken: Tschüss München, ciao Milano

Um die neue Struktur der Bank Austria herrscht heftiges Tauziehen. Fest steht jedoch: Die HypoVereinsbank wird die Bank Austria an die Konzernmutter UniCredit verkaufen.

NS-Revisionismus:
„Falsch und dumm“

NS-Revisionismus: „Falsch und dumm“

Wird der ehemalige freiheitliche Bundesrat John Gudenus wegen NS-Wiederbetätigung verurteilt, muss eine Haftstrafe ausgesprochen werden.

politik-profil: Der Kanzlerparteibonus

Der Kanzlerparteibonus

„Das BZÖ schafft es nicht, aus der EU-Präsidentschaft Kapital zu schlagen. Für Jörg Haiders Partei ein erschreckendes Ergebnis“ Peter Hajek, OGM

Morbus Alzheimer: Das große Vergessen

Demenz: Das große Vergessen. Alzheimer ist die Volkskrankheit des 21. Jahrhunderts

Bis heute gibt es weder nachhaltig wirksame Medikamente noch Strategien für die Versorgung der wachsenden Gruppe dementer Menschen. Eine Wiener Biotechfirma arbeitet an einem Impfstoff gegen das Hirnleiden.