Archivsuche

Artikel vom Samstag, 10. Juni 2006

Orden: Gekommen, um zu bleiben

Orden: Gekommen, um zu bleiben. Klöster zwischen barocker Pracht und Existenzangst

Die Salvatorianer sperren ihr Kloster in Gurk zu. Personalmangel und Überalterung zwingen viele österreichische Ordensgemeinschaften, sich von irdischen Besitztümern zu trennen und ihre Kräfte zu bündeln. Schöne, alte Stifte hingegen können sich des Nachwuchses kaum erwehren. Wer darbt? Wer floriert?

Eric Kandel: „Der freie Wille ist Biologie“

„Der freie Wille ist Biologie“

Eric Kandel, Nobelpreisträger des Jahres 2000, über das Abenteuer Hirnforschung, seine Beziehung zur Meeresschnecke Aplysia, die Aktualität der Psychoanalyse und seine Geburtsstadt Wien.

Arena: Kindergarten der Rebellion

Arena-Jubiläum: Kindergarten der Rebellion

Mit der Besetzung der „Arena“ vor 30 Jahren feierte die österreichische Protestkultur ihr reichlich verspätetes Debüt.

Gugging-Reportage: Bardots Drillinge

Gugging-Reportage: Bardots Drillinge

In Gugging arbeiten hoch talentierte Psychiatriepatienten unbeirrt an der Entwicklung ihrer Kunst. Demnächst wird dort ein neues Art-Brut-Zentrum eröffnet – das weltgrößte Museum seiner Art.

Terrorismus: Tod eines Phantoms

Irak: Tod eines Phantoms

Mit der Ausschaltung des al-Qa’ida-Führers Abu Mussab al-Sarkawi ist den USA ein bedeutender Schlag gegen den Terrorismus im Nahen Osten gelungen. Dass nun Ruhe auf dem Kriegsschauplatz Irak einkehrt, ist jedoch unwahrscheinlich.

Bawag-Affäre: „Es geht ums Überleben“

Bawag: „Es geht ums Überleben“

Dramatische Wendung in der Bawag-Affäre: Der ÖGB sitzt auf Bankschulden von fast zwei Milliarden Euro, davon 1,5 Milliarden beim eigenen Institut. Selbst bei einem erfolgreichen Bawag-Verkauf droht dem Gewerkschaftsbund der Kollaps.

Innenministerium: Die Polli-Klinik

Exklusiv: Die Polli-Klinik

Gegen den mächtigen Chef der heimischen Verfassungsschützer wird wegen „schwer wiegender Vorwürfe“ ermittelt. Der Hintergrund: Gert Pollis mysteriöse Verbindungen zum iranischen Geheimdienst.

Polizei-Affäre: Der Kampf der Häuptlinge

Polizei-Affäre: Der Kampf der Häuptlinge

Nach der Anklage gegen den suspendierten Kripo-Chef Ernst Geiger ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen seinen Widersacher, den Wiener Polizeikommandanten Roland Horngacher. Der Verdacht: Amtsmissbrauch.