Archivsuche

Artikel vom Samstag, 2. September 2006

"Das Parfum" - Eine missratene Verfilmung

Das Parfum

Mit der missratenen Bestseller-Verfilmung „Das Parfum“, dem teuersten deutschen Film aller Zeiten, riskiert Produzent Bernd Eichinger das Wohlergehen der Münchner Constantin Film – und Regisseur Tom Tykwer seinen Ruf.

Priester: Der Letzte dreht das Licht ab

Priester in Österreich - Die trostlose Realität eines aussterbenden Berufs

Die verbliebenen Seelsorger leiden an Stress und Überforderung. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Momentaufnahmen eines aussterbenden Berufs.

"Hundert Kilo Widerstandskraft"

"Hundert Kilo Widerstandskraft"

Der Sänger Georg Danzer über seine Krebserkrankung, die Erfolgs-aussichten der Therapie, abwesendes Selbstmitleid und warum er optimistisch in die Zukunft blickt.

ÖGB Skandal: Das Geheimnis der drei B

Das Geheimnis der drei B

Schön, wenn es im kleinen Kosmos des gemeinen Gewerkschafts-funktionärs keine anderen Probleme gäbe. Am Montag dieser Woche startet der Österreichische Gewerkschaftsbund eine große Umfrage zur längst überfälligen Reform der Organisation.

Wer bekommt das erste Interview?

"Mit Al-Jazeera sollten wir reden"

Wer bekommt das erste Interview mit Natascha Kampusch? Die Gratwanderung des Entführungsopfers zwischen Vermarktung und ihrem Wunsch, sich selbst zu erklären.

"Wir sind nicht der Dünndarm der ÖVP"

"Wir sind nicht der Dünndarm"

BZÖ-Obmann Peter Westenthaler über linke und originale Freiheitliche, krawallige Auftritte und seine blau-orange Devotionaliensammlung.

Das große Knabbern am Wählerkuchen

Das große Knabbern

Vier Kleinparteien versuchen bundesweit, ÖVP und SPÖ Wählerstimmen abspenstig zu machen. Je mehr von ihnen den Einzug ins Parlament schaffen, desto wahrscheinlicher wird eine große Koalition.