Archivsuche

Artikel vom Samstag, 13. Januar 2007

Raumfahrt: Enormer Stress im All

Raumfahrt: Stress im All

Ein längerer Aufenthalt im All belastet den menschlichen Organismus wahrscheinlich in höherem Maße als bisher angenommen. Zu Knochen- und Muskelschwund kommen vielfältige mögliche Schädigungen von Immun- und anderen Körperzellen – keine guten Aussichten für die geplante Mondkolonie und eine Reise zum Mars.

Malerstar G. Baselitz über Kunst als Aktie

„Ein Scheißhaufen auf einem Bild reicht nicht“

Interview. Malerstar Georg Baselitz über Kunst als Aktie, Kulturtourismus in der Ex-DDR, Hitler als Witzblattfigur und die Notwendigkeit, sich als Künstler ständig neu zu erfinden.

Russland: Der Rohrkrepierer

Russland: Rohrkrepierer

Wladimir Putin ließ der halben EU das Öl abdrehen, um Weißrussland im Streit um höhere Energiepreise kleinzukriegen. Österreich war nur durch Zufall nicht von der Blockade betroffen. Für seinen rabiaten Schritt hatte Russlands Präsident nachvollziehbare Gründe. Zumindest aus eigener Sicht.

Industrie / RHI: Die Feuertaufe

Industrie / RHI: Die Feuertaufe

Der Geschäftsmann Martin Schlaff übernimmt mit einem Schlag die Kontrolle über den RHI-Konzern – die Hintergründe des 465 Millionen Euro schweren Deals.

Koalition: Im Auge des Sturms

Koalition: Im Auge des Sturms - Stationen einer Woche voller Veränderungen

Humor: Hi, Hitler! Ein schauriger Clown

Humor: Hi, Hitler!

Vor dem Kinostart von Dani Levys Filmsatire „Mein Führer“ schlagen die Wogen der Erregung hoch: Ist es vertretbar, Adolf Hitler als Witzfigur vorzuführen? Tatsächlich geistert er schon länger als schauriger Clown durch die Popkultur.

SPÖ: Unsanft angekommen

SPÖ: Unsanft angekommen

Mit Alfred Gusenbauer hat eine 25 Jahre alte Seilschaft den Marsch durch die Institutionen beendet. Die Generation SJ übernimmt die Macht – unter dem Protest ihrer Nach-Nachfolger.