Archivsuche

Artikel vom Samstag, 20. Januar 2007

Ministerin Schmied vs. Konzeptlosigkeit

Debatte: Verlustanzeige

Die Probleme, gegen die Kunstministerin Claudia Schmied ab sofort anzutreten hat, sind beachtlich. Sie liegen keineswegs nur in den vielen offenen Entscheidungen zur Sanierung der Kulturlandschaft. Sie beginnen bei ihrer eigenen Partei. Fünf Thesen zur prolongierten Manövrierunfähigkeit der sozialdemokratischen Kunstpolitik.

Gesundheit: Käfige für die Nikotin-Sucht

Gesundheit: Käfige für die Sucht

Obwohl Raucher EU-weit immer mehr ins Abseits geraten, gelingt es nur einer Minderzahl, von ihrem Laster loszukommen. Anstatt dabei wirksame Hilfe zu leisten, wird durch Überzeichnung der Gefahren des Passivrauchens das Klima weiter radikalisiert.

Tränen gelacht: Sein letztes Interview

Nachruf: Tränen gelacht

Am vergangenen Freitag starb der Kabarettist, Autor, Komponist und Entertainer Gerhard Bronner im 85. Lebensjahr. Wenige Tage zuvor hatte der Mann, der maßgeblich an Österreichs humoristischem Wiederaufbau beteiligt war, profil noch zu einem Gespräch empfangen.

FPÖ, Strache: „Eine dumme Geschichte“

FPÖ: „Eine dumme Geschichte“

Seinen Aufstieg verdankt Heinz-Christian Strache dem rechten Rand in der FPÖ. Dieser hat nun alte Fotos an die Öffentlichkeit gespielt, die den Parteichef bei wehrsport-ähnlichen Übungen gemeinsam mit Neonazis zeigen.

Porträt: A. Kdolsky, Ärztin ohne Grenzen

Porträt: Ärztin ohne Grenzen

Schweinsbraten-Debatte statt Sachpolitik: Die neue Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky hatte einen schwierigen Start. Langfristig schaden muss ihr das nicht.

Wende der Wende? Regierungsprogramm

Regierungsprogramm: Wende nach der Wende?

Wurde Alfred Gusenbauer tatsächlich in allen Verhandlungsphasen von der ÖVP über den Tisch gezogen? Die ersten Feinanalysen der Experten fördern überraschende Facetten des Koalitionspakts zutage.

Rainer Nikowitz

Nachhilfe

Wenn Alfred Gusenbauer sagt, er werde ein guter Nachhilfelehrer sein, dann stimmt das zweifellos.

Peter Michael Lingens

Was kann der Gusi denn dafür

Langweiliger Versuch einer emotionslosen Bilanz der Regierungsbildung.

Rainer Nikowitz

An der Front

Dass man in die harmlosen Spiele des jungen Heinz-Christian Strache
alles Mögliche hineininterpretiert, ist wieder einmal typisch.

good news:
Helmut A. Gansterer

Coca Coalition




„Nur arme, alte Geister hassen das Junge und Neue.“
Herbert J. Wimmer, Schriftsteller

Leitartikel:
Herbert Lackner

Kritisieren – aber richtig!

Die Studiengebühren sind in Wahrheit ein Akt sozialer Gerechtigkeit.