Archivsuche

Artikel vom Samstag, 20. Oktober 2007

gastkommentar:
Ewald Novotny

Renaissance der Entwicklungsbanken?

Die Schaffung neuer Institutionen in Südamerika, Russland und auch Österreich wird bestehende Probleme nur bedingt lösen.

„So war ich eben der Sündenbock“

„So war ich eben der Sündenbock“

Die Künstlerin und Musikerin Yoko Ono über Hass, Hexen, den nahenden Weltfrieden und den Film „The U.S. vs. John Lennon“, der nun im Programm der Viennale läuft.

Kino: Zwischen Hammer und Amboss

Kino: Zwischen Hammer und Amboss

32 Jahre lang hielt „Shoah“-Regisseur Claude Lanzmann Filmmaterial zur Wiener NS-Geschichte unter Verschluss. profil gewährte der Regisseur dazu das einzige ausführliche Interview.

„Das schwarze Herz des Holocaust“

„Das schwarze Herz des Holocaust“

Der französische Regisseur Claude Lanzmann über das „Shoah-Business“, die NS-Bürokratie und den nicht darstellbaren Tod in der Gaskammer.

Interview: "Die Eliten werden nervös"

Interview: "Die Eliten werden nervös"

Naomi Klein, Bestsellerautorin und Galionsfigur der Globalisierungskritik, über die Erfolge der Kapitalismusgegner, das Ende des Neoliberalismus und die Scheinlösung „bewusster Konsum“.

Kontrolle ist besser: Die FMA wird geprüft

IWF: Kontrolle ist besser

Das Versagen der Finanzmarktaufsicht bei Skandalen wie Bawag, Hypo Alpe-Adria, Amis und Meinl beschert Österreich neues Ungemach: Der Internationale Währungsfonds schickt nun eigene Prüfer nach Wien. Die Reputation des gesamten Finanzplatzes steht auf dem Spiel.

Nahost: Gestern Bag-
dad, morgen Teheran?

Gestern Bagdad, morgen Teheran?

Der Westen droht dem Iran wegen dessen angeblicher Atomwaffenfabriken mit Krieg. Die Türkei macht sich für einen Einmarsch im Nordirak bereit, um die kurdische Rebellion niederzuschlagen. Entsteht jetzt, fünf Jahre nach dem Irak-Krieg, der befürchtete Flächenbrand?

Polizei-Affäre: Freun- derln und Wirtschaft

Affäre: Freunderln und Wirtschaft

Die Spenderliste der „Freunde der Wiener Polizei“: warum Politiker, Banker und Manager einen Klub fördern, der nun im Visier der Justiz steht.

Gesundheitspolitik: Hippokratisches Leid

Gesundheit: Hippokratisches Leid

Ein Ärztestreik droht, und niemand weiß, warum. Es geht um Einfluss, Macht und Geld. Und die politische Zukunft von Ministerin Kdolsky. Um die Patienten geht es zuletzt.

Klimawandel:
Die heiße Erde

Klimawandel: Die heiße Erde - Fünf Nobelpreisträger erklären die Erderwärmung

Warum sind sich Klimatologen so sicher, dass sich die Erde durch menschliche Aktivitäten bedrohlich aufheizt? Fünf Spitzenwissenschafter des soeben mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten UN-Klimabeirats über den Stand der Forschung – und verbleibende Unsicherheiten.*