Archivsuche

Artikel vom Samstag, 14. Juli 2007

Tarantino: „Bin ein perfekter Gentleman“

„Ich bin ein perfekter Gentleman“

US-Regiestar Quentin Tarantino über Gewalt im Kino, Kurt Russells Coolness und kindliche Kinoprägungen.

Medizin: Zellheilung -
Stammzellenforschung

Medizin: Zellheilung

Mithilfe von Stammzellen wollen Forscher alternde Körper auffrischen und kranke Organe reparieren oder gar ersetzen. Doch was leistet die gerade erst zehn Jahre alte Wissenschaft heute wirklich?

Angel Gurría: „An den Besten messen“

Interview: „An den Besten messen“

OECD-Generalsekretär Angel Gurría über Stärken und Schwächen der österreichischen Wirtschaft, die Vorzüge hoher Vermögensteuern und die Abschaffung der Pflichtmitgliedschaft in Kammern.

Vor der Wahl: Unter General-Verdacht

Türkei: Unter General-Verdacht

Vor der Parlamentswahl am kommenden Wochenende demonstriert die mächtige Armee wieder einmal, dass Politik im potenziellen EU-Mitgliedsstaat nur von ihren Gnaden funktioniert.

Interview: „Hässliche Kinder mag ich nicht“

„Hässliche Kinder mag ich nicht“

Die Wienerin Christine Nöstlinger ist die erfolgreichste Kinderbuchautorin des deutschsprachigen Raums. Ein Gespräch über die Harry-Potter-Hysterie, Konsumtrotteleien und Erich Kästners Mutterkomplex.

Kanzler-Interview:
„Ich brauche kein Lob“

„Ich brauche kein Lob“

Alfred Gusenbauer über Lügen im Wahlkampf, die Zukunft der Bildung und 16 weitere Jahre Kanzlerschaft.

BAWAG: Der Skandal-
Prozess wird zur Farce

Wildernde Umstände: Wird die gerichtliche Aufarbeitung der BAWAG-Affäre zur Farce?

Wie von höchster Stelle zugunsten von Wolfgang Flöttl in die Bawag-Ermittlungen eingegriffen wurde – und warum der Prozess zur Farce verkommt.

Große profil-Umfrage
nach Olympia-Absage

Umfrage nach Olympia-Absage: Mehrheit will, dass sich Österreich wieder bewirbt

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, würden 63% der Österreicher auch nach der zweifachen Absage für Salzburg als Austragungsort für Winterspiele weitere Bewerbungen österreichischer Städte um olympische Spiele begrüßen.