Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 16. November 2008

Subventionsstopp für Musikverein gefordert

Subventionsstopp für Wiener Musikverein? Berichte über erwirtschaftete Überschüsse

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, fordert das Wiener Kontrollamt in einem soeben abgeschlossenen Prüfbericht einen sofortigen Subventionsstop für den Wiener Musikverein. Weiters soll das Traditionshaus die seit 2004 überwiesenen Förderungen an die Stadt zurückerstatten.

Familie Meinl streift
'dicke' Dividenden ein

Familie Meinl streift dicke Dividenden ein: 70 Millionen Euro von Meinl Bank für 2007

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat die Familie Meinl für das Geschäftsjahr 2007 von der Meinl Bank Dividenden in der Höhe von 70 Millionen Euro erhalten. Dies erschließt sich aus einem jetzt vorliegenden Protokoll der Meinl-Bank-Hauptversammlung (HV) vom 31. März 2008.