Archivsuche

Artikel vom Samstag, 26. Juli 2008

Peter Michael Lingens

Der entmündigte Wähler

Österreich ist auf dem Weg zu italienischen Zuständen. Das Wahlrecht will es nicht anders.

Rainer Nikowitz

In einem Land vor unserer Zeit

Es war fürwahr eine gefährliche Mission. Aber für das große Ziel, Kärnten endlich ausländerfrei zu machen, war der Landeshauptmann zu jedem Risiko bereit.

Elfriede Hammerl

Dienst.Leistung

Willkommen! Wenn Sie uns als Universalerben einsetzen wollen, wählen Sie vier!

Leitartikel:
Herbert Lackner

Die Rückkehr der Rechten

Wahlkampfzeit: Strache und Haider füllen wieder einmal ihre Schmutzkübel.

'Der Weltpräsident' Barack Obama

'Der Weltpräsident' Barack Obama

USA/Europa. Bei seiner Welttournee machte Barack Obama wichtige Punkte gegen seinen Rivalen John McCain – und bezauberte nebenbei auch noch die Europäer.

Karel Brückner wird ÖFB-Teamchef

Karel Brückner wird ÖFB-Teamchef

Der 68-jährige Karel Brückner wird neuer ÖFB-Teamchef. Gut, dass er Erfahrung mit traumatischen Erlebnissen hat.

Interview mit Pop- Ikone Cyndi Lauper

Interview mit Pop-Ikone Cyndi Lauper

Interview. Pop-Ikone Cyndi Lauper über Hillary Clinton und Madonna,
die Rechte von Lesben und Schwulen und ihr Comeback mit dem aktu­ellen Album „Bring Ya to the Brink“.

Fernsehen. Der Boom von Endlosserien

Fernsehen. Der Boom von Endlosserien

Bert Rebhandl über den Reiz, für hunderte von Stunden in die Welt der „Sopranos“, der „Simpsons“ oder von „Lost“ einzutauchen.

Liberales Forum bei der Nationalratswahl

Liberales Forum bei der Nationalratswahl

Die neu gekürte LIF-Spitzenkandidatin Heide Schmidt setzt auf politikverdrossene Wechselwähler und enttäuschte SPÖ-Anhänger.

'Stramme Burschen, alte Herren'

'Stramme Burschen, alte Herren'

Wahlen. Die FPÖ will sich im Wahl­kampf aus taktischen Gründen diesmal gesitteter geben als zu­letzt. Tatsächlich ist die Strache-Partei in vielen Gliederungen von rechten Aktivisten durch­setzt.

Astrophysik: 'Der große Knall'

Der große Knall: Wie ein Mega-Experiment in Genf die Welt verändern könnte

Astrophysik. Wie ist das Weltall entstanden, und woraus besteht die Materie? Wissenschafter wollen eine Art Urknall auf Erden zünden, um die fundamentalsten Fragen der Physik zu klären.