Archivsuche

Artikel vom Samstag, 24. Januar 2009

Wurden Banken mit Drogengeld gerettet?

Wurden Banken mit Drogengeld gerettet?
"Das einzige verfügbare Investmentkapital"

In einem Interview in der neuen Ausgabe des Nachrichtenmagazins "profil" spricht Antonio Maria Costa, Generaldirektor des UN-Büros für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) von Hinweisen, dass im Zuge der Wirtschaftskrise Bankinstitute durch Geld aus dem Suchtgifthandel gerettet wurden.

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Witzfigur

Der Kärntner Landeshauptmann Gerhard Dörfler weiß, was man als Politiker heutzutage dem Publikum bieten muss: niveauvolle Unterhaltung!

Schwere Vorwürfe gegen Karl Mahrer

Schwere Vorwürfe gegen Karl Mahrer:
Der Nachfolger ist doch kein Saubermann

Karl Mahrer wurde als Saubermann zum Wiener Landespolizeikommandanten gemacht, um die unseligen Skandale um Horngacher und Geiger vergessen zu machen. Doch jetzt werden gegen ihn ähnliche Vorwürfe erhoben wie gegen seinen Vorgänger.

LH Dörfler witzelt sich um Kopf & Kragen

LH Dörfler witzelt sich um Kopf und Kragen:
Kommt rascher Abgang nach der Wahl?

Haider-Nachfolger Gerhard Dörfler scherzt sich um Kopf und Kragen: Nach dem verunglückten „Negerwitz“ verdichten sich die Gerüchte über seinen raschen Abgang nach der Wahl.

Wenn Beziehungen zur Hölle werden

Schlagende Verbindungen: Wenn die Liebe
und Partnerschaft zum Dauerdrama wird

Wenn Liebe krank macht und Partnerschaften zum Dauerdrama werden. Die Ursachen für die zerstörerische Dynamik in Beziehungen und wie man sich daraus befreien kann.

Finanzen: Budget- ziele "nicht erreicht"

Budgetziele "nicht erreicht": Scharfe Rechnungshof-Kritik an den Ländern

Finanzminister Josef Pröll erstellt sein Budget als Gleichung mit Unbekannten. Sein Sparkurs stößt in den Ministerien auf heftigen Protest. Die Länder sollen Überschüsse liefern – scheitern daran aber seit Jahren, wie ein Rechnungshof-Rohbericht zeigt.

Black Power: Der Blitzstart Obamas

Black Power: Obamas Blitzstart im Weißen Haus bringt "Change" ab dem ersten Tag

Bereits in den ersten Tagen als amerikanischer Präsident stellte Barack Obama in allen Bereichen die Weichen neu. Er signalisiert damit, dass er den versprochenen „Change“ ernst nimmt.

Georg Hoffmann-Ostenhof

<i><small>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Kant, Obama und der Fortschritt

Die Wende in den USA widerlegt die Argumente der Geschichtspessimisten.

Elfriede Hammerl

<small><i>Elfriede Hammerl</i></small>
Wegwerfkinder

Eine Elfjährige hat in zwei Jahren Deutsch gelernt und ist Klassenbeste. Fort mit ihr.

Leitartikel von
Sven Gächter

<small><i>Sven Gächter</i></small>
Systemfehlerquoten

Österreich arbeitet sich seit Jahrzehnten an einem Psychohygiene-Defizit ab – derzeit wieder erfolgloser denn je.

Mit zwei Millionen Menschen in D.C

x

"profil": 57 Prozent für Zentralmatura

Standardisierte Reifeprüfung in ganz Österreich: 57 % sprechen sich dafür aus

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner neuen Ausgabe berichtet, sprechen sich 57% der Österreicher für die Einführung einer standardisierten Reifeprüfung in ganz Österreich aus.