Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 11. November 2009

"profil": Verliert die "ZiB" Danielle Spera?

"profil": Danielle Spera bewirbt sich als neue Direktorin für Jüdisches Museum

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner online-Ausgabe berichtet, könnte dem ORF eine seiner prominentesten Fernseh-Journalistinnen abhanden kommen: Danielle Spera, Moderatorin der Hauptnachrichtensendung Zeit im Bild 1, hat sich um die Direktion des Jüdischen Museums Wien beworben. Die Ausschreibung für die Neubesetzung der künstlerischen Leitung des Hauses im Palais Eskeles in der Wiener Innenstadt lief bis Ende Oktober, Amtsantritt ist im Juli 2010.

profil online: Danielle Spera bewirbt sich um die Leitung des Jüdischen Museums Wien

profil online: Danielle Spera bewirbt sich für Jüdisches Museum Wien

Dem ORF könnte eine seiner prominentesten Fernseh-Journalistinnen abhanden kommen: Danielle Spera, Moderatorin der Hauptnachrichtensendung Zeit im Bild 1, hat sich um die Direktion des Jüdischen Museums Wien beworben.