Archivsuche

Artikel vom Samstag, 14. März 2009

Mensdorff-Pouillys Jagdgesellschaft

Mensdorff-Pouillys Jagdgesellschaft: Das Behördenfunknetz des Innenministeriums

Ein Behördenfunknetz, ein Ministerkabinett und mehrere Jagdausflüge: warum die ÖVP-Verbindungen zu Alfons Mensdorff-Pouilly ins schiefe Licht geraten.

Leitartikel:
Christian Rainer

<small><i>Christian Rainer</i></small>
Eine Lanze für die Lehrer

Lehrer sind weder faul noch privilegiert. Warum also sollten sie zehn Prozent mehr arbeiten?

Nojoud Ali: Eine kleine große Frau

Kleine große Frau: profil besuchte die zehnjährige Jemenitin Nojoud Ali in Sanaa

Die zehnjährige Jemenitin ­Nojoud Ali ist seit ihrer erzwungenen ­Scheidung weltberühmt. Zur Verleihung des Women’s World Award in Wien durfte sie
nicht ausreisen. profil besuchte das Mädchen in einem Armenviertel von Sanaa.

Peter Michael Lingens

<small><i>Peter Michael Lingens</small></i>
Gleiches Geld für jedes Kind – überall!

Was bei Kindergärten möglich und sinnvoll ist, sollte auch bei öffentlichen
und privaten Schulen möglich sein.

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
In extremis

Die Krise treibt den radikalen Parteien Wähler zu. Auch in Österreich muss das Schlimmste befürchtet werden.

good news:
Helmut A. Gansterer

<small><i>Helmut A. Gansterer</i></small>
Meine Xiberger

Von denen hinter dem Arlberg, odr?

Georg Hoffmann-Ostenhof

<i><small>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Österreich in die NATO!

Frankreichs atlantischer Schwenk könnte uns inspirieren. Wir sollten endlich die Neutralität aufgeben.

Wrabetz versucht Befreiungsschlag

60 Millionen Einsparungen am Küniglberg:
Wrabetz versucht Befreiungsschlag

Drei Direktoren weniger, 60 Millionen Euro Einsparungen – ORF-General Alexander Wrabetz versucht mit seinem Reformkonzept den Befreiungsschlag. Doch mitten im Überlebenskampf eskaliert ein Streit im Top-Management. Im Mittelpunkt des Konflikts: Marketingchef Pius Strobl, der ­umstrittenste Mann im ORF.

15 Millionen Euro von Erste Bank gefordert

15 Millionen Euro von Erste Bank gefordert:
Schweizer Jurist wirft Bank Geldwäsche vor

Ein Schweizer Jurist wirft der Erste Bank Geldwäsche vor – und fordert mehr als 15 Millionen Euro Schadenersatz aufgrund von Betrügereien aus den neunziger Jahren.

ORF-Direktoren auf nur drei reduzieren

ORF-Direktoren auf nur drei reduzieren:
Wrabetz will sein Führungsteam verkleinern

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, sieht das Strategiekonzept, das ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz derzeit im Auftrag des Stiftungsrates ausarbeitet, eine deutliche Reduktion der Führungsmannschaft vor. Demnach sollen künftig statt sechs nur noch drei Direktoren bestellt werden.

profil: Skepsis vor Energiesparlampen

Skepsis vor Energiesparlampen: Umstieg geschieht nur im Interesse der Industrie

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, meinen 52% der Österreicher, das schrittweise Verbot von Glühbirnen geschehe im Interesse der Industrie.

Glawischnig nicht besser als V.d. Bellen

Glawischnig nicht besser als Van der Bellen:
57% der Österreicher bevorzugen Vorgänger

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, geben 57% der Österreicher an, Eva Glawischnig mache ihre Sache an der Spitze der Grünen nicht besser als ihr Vorgänger Alexander Van der Bellen.