Archivsuche

Artikel vom Montag, 25. Mai 2009

Ernst Strasser & die Balaton-Connection

Ernst Strasser und die Balaton-Connection:
Geschäfte mit dubiosen Agentur-Lobbyisten

Ausgerechnet mit Lobbyisten, gegen die Ermittlungen laufen, betreibt Ernst Strasser eine Agentur. Was wusste der VP-Kandidat von deren Ungarn-Geschäften?

Verkehrsstörungen bei Post und Bahn

Verkehrsstörungen bei Post und Bahn:
Doris Bures hat kaum Raum für Gestaltung

Patzt Doris Bures, verschlimmert sich die Krise. Die Infrastrukturministerin mit Milliarden-etat ist die mächtigste Frau im Land. Aberwitzige ­Schulden bei den ÖBB und der Kampf um die Post sind ihr geringstes Problem. Ihr größtes: Bundeskanzler Werner Faymann.

Cannes: Fünf Thesen zum Autorenfilm

Cannes: Sünde, Schock und Stagnation -
Fünf Thesen zur Zukunft des Autorenfilms

Die Filmfestspiele in Cannes nehmen für sich in Anspruch, die verschlungenen Wege des Autorenfilms vorzeichnen zu können. Fünf Thesen zur Zukunft des Kinos, am Beispiel einiger Fundstücke des 62. Kinofests an der Croisette.