Archivsuche

Artikel vom Samstag, 13. Juni 2009

"Ich will oben bleiben. Ich will!"

"Ich will oben bleiben. Ich will!" - Die Gefängnistagebücher von Bruno Kreisky

Unter den Austrofaschisten war der sozialdemokratische Jugendfunktionär Bruno Kreisky rund eineinhalb Jahre wegen Hochverrats eingesperrt. Jetzt erscheinen seine Gefängnistagebücher. profil bringt Auszüge.

Gefängnistagebuch von Bruno Kreisky

Gefängnistagebuch von Bruno Kreisky

Schönertrinken:
Eveline Eselböck

<i><small>Schönertrinken von Eveline Eselböck</small></i>
Nemea 2007

eatdrink:
Klaus Kamolz

<i><small>eatdrink von Klaus Kamolz</small></i>
Moderne Morgenröte

„ON“-Chef Simon Xie Hong (II): Innereien und Außenwelten.

Alarmstufe Rot bei den Sozialdemokraten

Alarmstufe Rot bei den Sozialdemokraten:
Herbert Lackner über den Zerfall der SPÖ

Herbert Lackner über den Zerfall der SPÖ, deren bisher schwerste Krise gerade erst begonnen hat.

Brauner Dammbruch bei den Nachbarn

Brauner Dammbruch bei den Nachbarn:
Ungarn auf dem Weg in den Faschismus?

Rechtspopulisten und Rechtsextreme kamen bei der EU-Wahl zusammen auf über 70 Prozent der Stimmen. Ein Staat mitten in Europa droht im Faschismus zu ersticken.

Peter Michael Lingens

<small><i>Peter Michael Lingens</small></i>
Was wird aus HPM?

EU-Wahlen, die kein Interesse wecken, werden zu innenpolitischen Abrechnungen am falschen Ort und spülen EU-Gegner ins Europaparlament.

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Wenn der Kanzler einmal klingelt

Die SPÖ sucht verzweifelt den verlorenen Wähler. Nach einer Idee des aufgeweckten Landeschefs von Oberösterreich, Erich Haider, sollte sie ihn sogar besuchen.

Georg Hoffmann-Ostenhof

<i><small>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Dany for President!

Jemand wie Daniel Cohn-Bendit wäre die adäquate Antwort Europas auf Barack Obama.

Leitartikel:
Herbert Lackner

<i><small>Herbert Lackner</small></i>
Wahlsieger „Krone“

Wenn sich eine Zeitung als politische Partei zu fühlen beginnt, wird’s bedenklich.

Die Unzufriedenheit mit der Demokratie

Die Unzufriedenheit mit der Demokratie:
Wertestudie beleuchtet die Gesellschaft

Eine Studie erforschte die politischen Werte der Bevölkerung: Fast die Hälfte kehrt der Demokratie den Rücken, ein Fünftel sehnt sich nach dem starken Mann. Wohin driftet Österreich?

Skylink-Fiasko des Wiener Flughafens

Skylink-Fiasko des Wiener Flughafens:
Die geheimeimen Management-Protokolle

Das „Skylink“-Terminal des Wiener Flughafens wird zum Millionengrab: Chaotische Planungen, Baumängel und Fehleinschätzungen eines überforderten Vorstands ließen die Kosten von 400 auf über
800 Millionen Euro explodieren. profil rekonstruiert anhand unveröffent­lichter Dokumente die Chronik eines Fiaskos.

Martin Schulz: "Europa hat keinen Kurs"

Martin Schulz: "Europa hat keinen Kurs" -
Präsident sozialdemokratischen Fraktion

Martin Schulz, Präsident der ­sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament, über die Wahlschlappe der Linken, die Europapolitik der SPÖ und die ­Suche nach klaren Botschaften.

Massensport Doping unter Sportlern

Die gedopte Nation: Hunderte Athleten, Funktionäre und Betreuer unter Verdacht

Doping als Massenphänomen: Vom mächtigen ÖSV-Präsidenten bis zum Hinterhof-Bodybuilder stehen hunderte Athleten, Funktionäre und Betreuer unter Anklage oder Verdacht. Nach exklusiven profil-Informationen hatte auch die Triathletin Kate Allen bei ihrem Olympia­sieg ­verbotene Substanzen im Körper.

Auch Olympiasiegerin Allen war gedopt

Außer Atem: Auch Olympiasiegerin Kate
Allen nahm verbotene Medikamente

Die Triathletin Kate Allen hatte bei ihrem Olympiasieg 2004 Dopingsubstanzen im Körper – und begründete dies mit einer Asthma-Therapie. Wie ihre Disqualifizierung abgebogen wurde.

profil: Kate Allen bei Olympia-Sieg gedopt?

Kate Allen bei Olympia-Sieg gedopt? 2004 verbotene Substanzen im Körper gefunden

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hatte die österreichische Triathletin Kate Allen bei ihrem Olympiasieg 2004 in Athen verbotene Doping-Substanzen im Körper. Bei der Doping-Kontrolle nach dem Zieleinlauf musste Allen einräumen, zwei Asthma-Medikamente aus der Gruppe der "Glucocortico-Steroide" und "Beta-2-Agonisten" eingenommen, dafür aber keine Ausnahmegenehmigung parat zu haben.