Archivsuche

Artikel vom Sonntag, 5. Juli 2009

Cyberama: KTM Energo Race

x

Putsch im Pyjama

Machtergreifung im Pyjama: Hatten USA
bei Putsch in Honduras ihre Finger im Spiel?

Honduras. War die Entführung des linken Präsidenten Manuel Zelaya nach Costa Rica der erste Staatsstreich im Land, der ohne Beteiligung der CIA stattfand? Schön wär’s.

Ex-Flughafen-Boss
erhält volle Bezüge

Ex-Flughafen-Vorstand erhält volle Bezüge:
Domany kassiert arbeitslos 148.050 Euro

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, bezieht der frühere Flughafen-Vorstand Christian Domany weiterhin das volle Grundgehalt. Domany hatte sein Vorstandsmandat mit 28. Februar zurückgelegt, sein Dienstvertrag läuft aber noch bis 30. September 2009. Ausgehend von Domanys Grundgehalt 2008 in der Höhe von 253.800 Euro kommt er damit in sieben Monaten auf ein arbeitsloses Einkommen von jedenfalls 148.050 Euro brutto.

profil: Ermittlungen
gegen Eurofinanz

Verdacht auf Anlagebetrug bei Eurofinanz:
Staatsanwaltschaft nimmt Ermittlungen auf

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, ermittelt die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt gegen die Unternehmensberatung Eurofinanz wegen mutmaßlichen Anlagebetrugs. Das Unternehmen soll so genannte atypisch stille Beteiligungen als Anlageform vertrieben haben. Dem Vernehmen nach sollen Anleger um 28 Millionen Euro geschädigt worden sein. Geschäftsführer Oliver Luckinger wurde wegen des Verdachtes auf Anlagebetrug in Untersuchungshaft genommen, wie die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt auf profil-Anfrage bestätigt.

Meinl-Gutachter soll
aus Ausland kommen

Meinl-Gutachter soll aus Ausland kommen:
Havraneks Ablöse an Bedingung geknüpft

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat Richterin Bettina Deutenhauser ihren Beschluss zur Abberufung von Meinl-Gutachter Thomas Havranek mit einer Auflage versehen. Sollte Havraneks Enthebung wegen angeblicher Befangenheit Rechtskraft erlangen, muss die Staatsanwaltschaft Wien einen "geeigneten Sachverständigen, sofern möglich, aus dem europäischen Ausland" bestellen.

Mitarbeiter auch in
Österreich überwacht

Mitarbeiter auch in Österreich überwacht:
Lackhersteller Tiger beobachtete Angestellte

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat der Lackhersteller Tiger über einen längeren Zeitraum hinweg Mitarbeiter am Arbeitsplatz mit versteckten Kameras gefilmt.

"Bei der Kampusch-
Ermittlung behindert"

"Bei der Kampusch-Ermittlung behindert":
Herwig Haidinger erhebt schwere Vorwürfe

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, erhebt Herwig Haidinger, der frühere Direktor des Bundeskriminalamtes (BKA), erneut Vorwürfe gegen das Kabinett des Innenministeriums, obwohl gegen Haidinger derzeit ein Disziplinarverfahren wegen unerlaubter Stellungnahmen in der Öffentlichkeit läuft. Haidinger wirft der ÖVP vor, die Polizei mit der Reform "Team 04" kaputt gespart zu haben und so für die überbordende Einbruchskriminalität in Österreich kausal verantwortlich zu sein.