Archivsuche

Artikel vom Samstag, 2. Oktober 2010

Georg Hoffmann-Ostenhof

<i><small>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Eine kluge Sanktion

Die Obama-Regierung beginnt sich von der Iran-Politik des George W. Bush zu befreien.

Diese Woche wäre John Lennon 70 Jahre alt geworden

John Lennon: Ein Porträt in vier Anläufen

Diese Woche wäre John Lennon 70 Jahre alt geworden, und fast drei
Jahrzehnte liegt seine Ermordung schon zurück. Aber wer war John Lennon? Kein Weltstar der Popgeschichte vereint so viele Projektionen in sich, kaum ein anderer wurde so abgöttisch verehrt – und auch so chronisch überschätzt. Ein Porträt in vier Anläufen.

Die Rückkehr des roten Teufels

Wie der Elektrowagen Tesla die großen Autokonzerne unter Zugzwang bringt

Der amerikanische Tesla führt die globale ­Autoindustrie vor und demonstriert anschaulich, wie Elektro­mobilität wirklich funktioniert. Die derart getriebene Konkurrenz gibt jetzt ebenfalls Gas – in zahlreichen Testläufen wird nun ­intensiv wie nie an alltagstauglichen Alternativen zu ­konventionellen Motoren gearbeitet.

Die formbaren Gene

Irrte Darwin? Erbanlagen können durch Umwelt und Lebensstil verändert werden

Intelligenz, Selbstbewusstsein, Stressresistenz, ­Depression, Krebs galten lange Zeit als genetisch besiegeltes Schicksal. Doch neueste Forschungen zeigen, wie Umwelt­faktoren und Lebensstil die Erbanlagen beeinflussen können.

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Elefantastisch!

Der ORF hat eine, ATV hat eine – und sogar Puls 4. Also braucht klarerweise auch profil eine Elefantenrunde zur Wiener Wahl.

Sven Gächter

<small><i>Sven Gächter</i></small>
Niedertrachtenfest

Seit 20 Jahren hat die FPÖ außer Erregung nichts zu bieten – aber das reicht ihr auch vollauf.

Der Machthaberer

So lange wie Michael Häupl hielt sich noch niemand auf dem Bürgermeistersessel

So lange wie Michael Häupl hielt sich noch niemand auf dem Bürgermeistersessel. Der ehemals aufmüpfige Querdenker regiert Wien mit der Raffinesse eines Renaissancefürsten und will die absolute Mehrheit verteidigen.

Justizskandal: Internationale Solidarität mit profil

Die strafrechtliche Verfolgung zweier profil-Redakteure löst europaweit Empörung aus

Die Verfolgung von österreichischen ­Journalisten durch deutsche Strafbehörden löst ­europaweit Reaktionen aus. EU-Kommissar Johannes Hahn ist für eine europaweite Prüfung. Von der heimischen Justiz kommt keine Unterstützung.

Eine Mutter und ihr Freund wurden als Kindesmörder verurteilt

„Wie kann ein Mann das nicht merken?“

Ein Geschworenengericht in Graz verurteilte eine Mutter und ihren Freund als Kindesmörder. Zu Unrecht, sagen neue Gutachten.

Der Skandal um verschwundene AMS-Gelder bei der Buchhaltung des Bunds

AMS-Gelder: Wie Behördenversagen den Steuerzahler Millionen kostete

Vor bald zwei Jahren flog der Skandal um verschwundene AMS-Gelder bei der Buchhaltung des Bunds auf. Die Untersuchungen sind nun abgeschlossen. profil veröffentlicht die Schlüsselpassagen aus dem geheimen Ermittlungsbericht der Polizei. Wie Behördenversagen den Steuerzahler Millionen kostete.