Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 24. März 2010

Bad ads are good ads

Bad ads are good ads

Die Globalisierungskritiker haben es schon immer geahnt: dass Banken, die in Steueroasen Geschäfte tätigen, jedes Mittel recht ist, um Geld zu scheffeln. Doch dass sie von eben jenen bösen Banken selbst als Mittel zum Zweck benutzt werden könnten – damit hat Attac Österreich wohl nicht gerechnet.

„Man liebt mich, oder man hasst mich“

„Man liebt mich, oder man hasst mich“: Islamfeind Geert Wilders im Interview

Geert Wilders, radikaler Islamkritiker und Parteichef der niederländischen Partei für die Freiheit, über die größte Seuche Europas, ein Verbot des Korans und über seine seit Jahrzehnten blondierten Haare.