Archivsuche

Artikel vom Montag, 19. Juli 2010

„Wie die Lämmer“

„Wie die Lämmer“

Der von profil vergangene Woche in ersten Auszügen veröffentlichte Gerichtsbeschluss zur Verlängerung von Julius Meinls U-Haft – er bleibt gegen das „gelindere“ Mittel der 100-Millionen-Euro-Kaution auf freiem Fuße – hat die Meinl Bank wenig überraschend zu einer scharfen Reaktion verleitet.

Im Zweifel gegen den Angeklagten

Im Zweifel gegen den Angeklagten: Grasser erringt einen Sieg, Verdachtsmomente bleiben bestehen

Karl-Heinz Grasser hat gegen seinen früheren Kabinettsmitarbeiter und profil-Kronzeugen Michael Ramprecht vor Gericht einen kleinen Erfolg erstritten. Erwiesen ist damit nichts. Grasser bleibt weiter verdächtig, die Buwog-Privatisierung manipuliert zu haben.