Archivsuche

Artikel vom Donnerstag, 13. Januar 2011

Intimsphärenrisse

Intimsphärenrisse: Sexuelle Übergriffe im privaten Bereich

Die Vergewaltigungs-Causen gegen Prominente wie Julian Assange und Jörg Kachelmann eröffnen einen neuen Diskurs über sexuelle Übergriffe im privaten Bereich. Denn neunzig Prozent der Opfer kennen ihre Täter. Österreich erweist sich im internationalen Vergleich als sexualstrafrechtliches Entwicklungsland.

"Zugemüllt mit falschen Informationen“

"Zugemüllt mit falschen Informationen“

Die Gewalt- und Stressforscherin Rotraud Perner über Date Rape und das österreichische Dilemma bei Sexualdelikten.