Archivsuche

Artikel vom Montag, 21. November 2011

Eva Menasse

<i><small>Gastkommentar: Eva Menasse</small></i>
I bin’s, dei’ Präsident!

Die Schriftstellerin Eva Menasse hält eine Rede über Österreich – und wird dafür vom hiesigen Buchhandelschef attackiert. Eine Widerrede.

Gansterer - Helmut A. Gansterer

<small><i>Helmut A. Gansterer</i></small>
Solidarität

Über einen fast versunkenen Begriff.

Kulturtipp der Woche

<small><i>Kulturtipp der Woche</small></i>
Die Nacht und der Tag

Im Wiener Filmmuseum wagt man sich dieser Tage erneut in bislang kaum erforschtes Terrain: Die Ergebnisse eines groß angelegten Forschungsprojekts zur verschütteten Geschichte des italienischen Avantgardefilms werden ab Mitte dieser Woche präsentiert.

Eatdrink:
Klaus Kamolz

<i><small>eatdrink von Klaus Kamolz</small></i>
Kunst & echte Küche

Kochbücher 2011: dann doch lieber Einbrennte Hund’.

Rechtsextremer Terror - Ein undeutsches Verbrechen

Ein undeutsches Verbrechen

Deutschland steht nach dem Auffliegen der Mordserie einer Neonazi-Gruppe international nicht am Pranger. Zu Recht: Rechtsextremismus hat dort politisch keine nennenswerte Basis.

Rechtsextremismus - Grenzüberschreitung

Grenzüberschreitung

In Österreich agieren Neonazis im Schutz der etablierten Rechten. Um Randale zu machen, fahren sie nach Deutschland, Ungarn und Tschechien.