Archivsuche

Artikel vom Samstag, 7. Mai 2011

Stagnation in der Regierung

Umfrage: Wird es mit dem neuen ÖVP-Team zum Ende des Stillstands kommen?

Mehrheit der Österreicher glaubt nicht an Verbesserungen durch neues ÖVP-Team.

Crashtests

Warum ein Austritt aus dem Euro machbar, aber wirtschaftlicher Unfug wäre

Namhafte Experten fordern den Austritt aus dem Euro für einige Länder. Nur: Ginge das überhaupt – und wenn ja: mit welchen Folgen?

Peter Michael Lingens

<small><i>Peter Michael Lingens</small></i>
Insel der seligen Pensionisten

Der Rechnungshofpräsident schlägt Staatsschuldenalarm, und keiner regt sich auf.

Georg Hoffmann-Ostenhof

<small></i>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Hände weg von Schengen!

Den Herren Berlusconi und Sarkozy muss scharf entgegengetreten werden.

Elfriede Hammerl

<small><i>Elfriede Hammerl</i></small>
Gratisgesellschaft?

Wer was geschenkt kriegt. Und wer nichts. Und warum Leistung Glückssache ist.

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Wahr ist vielmehr …

Okay, Amis. Netter Versuch. Aber jetzt mal zu den beinharten Bin-Laden-Fakten.

Warum der Mensch gut oder böse ist

Warum der Mensch gut oder böse ist

Warum ist der Mensch gut, warum böse? Wann schlägt das eine ins ­andere um? Lässt sich das überhaupt so einfach trennen? ­Woher kommt die Moral ­eigentlich und ­welchen Sinn hat sie? Nachrichten aus dem ­Minenfeld Menschsein.

„Gescheitert am moralischen Wiederaufbau“

„Gescheitert am moralischen Wiederaufbau“

profil-Herausgeber Christian Rainer hielt am vergangenen Samstag die Gedenkrede bei der Feier zur Befreiung des KZ Ebensee. Hier der Redetext.

„Ich war der Antichrist“

„Ich war der Antichrist“

Josef Hartmann, Urheber der Causa Groer, in seinem ersten Interview seit 1995 über die Folgen seiner Enthüllung, die „Klasnic-Kommission“ und den „neuen Schönborn“.

„Wahnsinnige Sachen!“

„Wahnsinnige Sachen!“

Burgtheaterdirektor Matthias Hartmann über die Stimmung im Haus, seinen Führungsstil, die Verwundbarkeit von ­Schauspielern und die ­Höhepunkte der kommenden Theatersaison.

Die Mafia-Posse

Die Mafia-Posse

Der Tierschützerprozess endete vergangene Woche mit – nicht rechtskräftigen – Freisprüchen. profil porträtiert vier nach dem Mafia-Paragrafen angeklagte Aktivisten.

„… dass Martin Kickback-Zahlungen plante“

„… dass Martin Kickback-Zahlungen plante“

Was Martin Ehrenhauser hinter der Finanzgebarung von Hans-Peter Martin vermutet und warum er ein neues Parteienfinanzierungsgesetz für nötig hält.

Neue Vorwürfe gegen Hans-Peter Martin

Neue Vorwürfe gegen Hans-Peter Martin

Eine Überweisung, eine Unterredung, ein Verdacht: Dienten Honorare für befreundete Unternehmer lediglich dazu, über Umwege Geld an Hans-Peter Martin zurückzuspülen?