Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 28. November 2012

Unter die Räder

Bahnfahren: Bitte warten

Bahnkunden leiden unter Verspätungen, schlechten Zugfrequenzen
und Benachteiligungen gegenüber Pkw-Pendlern.

"Juden sind eben symbolisch"

Hanno Loewy: "Juden sind eben symbolisch"

Hanno Loewy, Präsident der europäischen Jüdischen Museen, über Inszenierung eines jüdischen Disneyland, politische Vereinnahmung und die Popularisierung des Jüdischen Museums Wien

Im Chat mit Toten

Moskaus neues jüdisches Museum

In Moskau wurde unlängst eines der größten jüdischen Museen der Welt eröffnet. Es operiert mit Hightech-Zauber und politischer Botschaft.

Liebe wird nicht geliefert

Liebe wird nicht geliefert

Sie taumeln wie die Kinder überfordert durch die Welt: die Schriftstellerin Sibylle Berg über Ulrich Seidls Film „Paradies: Liebe“.

Sextouristinnen

"Mir wurde schon ein bisschen mulmig"

Sie spielten Seidls Sextouristinnen: Margarethe Tiesel und Inge Maux, Darstellerinnen in "Paradies: Liebe", über Improvisation, Selbstüberwindung und Ausbeutungsverdacht.

Verdacht auf Missbrauch von Abhörgeräten

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-ORF-Mann Strobl

Paukenschlag in der so genannten ORF-Abhöraffäre. Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt nun gegen den früheren Kommunikationschef des ORF, Pius Strobl, wegen Verdachts auf Missbrauch von Tonaufnahme- oder Abhörgeräten (Paragraf 120 Strafgesetzbuch).