Archivsuche

Artikel vom Freitag, 21. Dezember 2012

Bankenschlussverkauf

Bankenschlussverkauf: Die Hypo Alpe-Adria hat sich eine eigene Bad Bank verpasst

Die notleidende Hypo Alpe-Adria hat sich eine eigene Bad Bank verpasst – einen Ramschladen, in dem gepfändete Autos, Immobilien und Yachten im Wert von mehr als zehn Milliarden Euro verkauft werden sollen.

Vertragsunwesen

Tatort Hypo: Die Republik Österreich verweigert Zahlung an Bayern

Tatort Hypo: Die Republik Österreich verweigert dem Freistaat Bayern die Rückzahlung von rund 3,8 Milliarden Euro. Und bricht damit eine Vereinbarung, die sie selber so wollte.