Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 1. August 2012

Wutproben

Die Männerpartei und der „menschenfeindliche Feminismus”

Die Männerpartei will bei der Nationalratswahl gegen den „menschenfeindlichen Feminismus” antreten. Sie hat dabei kaum Berührungsängste mit der radikalen Väterrechtsszene.

Uwe Scheuch - Uwe Scheuch tritt zurück

Uwe Scheuch tritt zurück

Kärntens FPK-Chef Uwe Scheuch zieht sich "wegen medialer Hetzkampagne" aus der Politik zurück. Kurt Scheuch folgt seinem Bruder als FPK-Chef.

Alternativer Nobelpreis - „Diese Leute sind verrückt”

Jakob von Uexküll: „Diese Leute sind verrückt”

Jakob von Uexküll, Gründer des Alternativen Nobelpreises, über seine Briefmarkensammlung, schlaue Besitzstandswahrer und Weltverbesserer, die sich verzetteln.

Pflege - „Gestorben wird im Zimmer”

„Gestorben wird im Zimmer”

Trostlosigkeit, Nachtschichten und physische Anstrengungen zehren an Körper und Psyche von Pflegekräften - bis die Helfer selbst zu Opfern werden. Ein Lokalaugenschein.

Elfriede Hammerl

<small><i>Elfriede Hammerl</i></small>
Guter Cop, böser Cop

Die Theorie ist einfach: Kooperation zum Wohl der Kinder. Aber die Praxis?