Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 18. September 2012

Clemens J. Setz - Bibi mit Hitler-Bart

Der neue Roman des Österreichers Clemens J. Setz

Der Grazer Clemens J. Setz zählt zu Österreichs bekanntesten Jungautoren. In seinem jüngsten Roman, der Spukgeschichte "Indigo“, bleibt der Horror leider auf der Strecke.

Georg Hoffmann-Ostenhof

<small><i>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Woche der Vernunft

Plötzlich ist aus den USA und der EU fast nur Erfreuliches zu berichten.

steirischer herbst 2012 - Schweben? Stampfen!

steirischer herbst: Schweben? Stampfen!

Die Choreografin Doris Uhlich rebelliert gegen genormte Körper auf der Bühne: In "Come Back“ lässt sie alte Balletttänzer erstaunliche Energien mobilisieren. Die Uraufführung wird demnächst beim steirischen herbst stattfinden.

steirischer herbst 2012 - Wahrheitsfindung

Kunst und Theoriemarathon beim steirischen herbst 2012

Kunst- und Theoriemarathon beim steirischen herbst 2012: Im Camp "Truth is concrete“ wird man eine ganze Woche lang rund um die Uhr politische Aktualitäten erörtern.

Reinhold Messner - "Die Realität ist viel schlimmer"

Reinhold Messner: "Die Realität ist viel schlimmer"

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner über das schwierige Erbe des Alpinismus, seinen Existenzialismus, die Probleme der europäischen Politik und den neuen Dokumentarfilm "Messner".