Archivsuche

Artikel vom Montag, 21. Januar 2013

Leitartikel:
Christian Rainer

<small><i>Christian Rainer</i></small>
Nach der Frage …

… ist vor der Frage, die leider niemand stellen wird: Soll Österreich in die NATO?

Träge Masse

Träge Masse: Mobilisieren für den Super-Wahl-Marathon

Nach der Super-Wahl-Marathon 2013. Wer gewinnen will, muss das eigene Lager voll mobilisieren. Die maßgeblichen Manager der Parteien stellen sich auf einen altmodischen Retro-Wahlkampf ein.

"Muss sich die Filmbranche selbst feiern?“

Herr Markovics, muss sich die Filmbranche selbst feiern?

Schauspieler und Regisseur Karl Markovics, Präsident der Akademie des Österreichischen Films, über die Probleme der Branche, gefördertes Mittelmaß und Michael Hanekes Nichtnominierung bei der am 23. Jänner im Wiener Rathaus stattfindenden Filmpreis-Gala 2013.

Eatdrink:
Klaus Kamolz

<i><small>eatdrink von Klaus Kamolz</small></i>
Im Zeichen des Drachenkopfs



Wiener Restaurant-Urgesteine (I): der Fisch-Pionier „Bodulo“.

Cyberama:
Thomas Vašek

<i><small>Cyberama von Thomas Vašek</small></i>
Das soziale ­Glashaus


Wie Facebook die Netzsuche ­revolutionieren will.

Auto - Autodrom: David Staretz

<i><small>Autodrom: David Staretz</i></small>
Formel E

Schnell und still. So soll die Zukunft des Motorsports aussehen. Hinter den Firewalls wird bereits hektisch an der Realisierung klinisch sauberer
Formel-Rennen gearbeitet.

Niederlage für die SPÖ

Klare Mehrheit für Beibehaltung der Wehrpflicht

Bei der Bundesheer-Volksbefragung haben sich 59,8 Prozent der Stimmberechtigten für die Beibehaltung der allgemeinen Wehrpflicht ausgesprochen. Das geht aus dem vom Innenministerium auf dessen Homepage verkündeten vorläufigen Endergebnis hervor.

Otmar Lahodynsky

Tarnen und Täuschen

“Das Schlimmste bei einem Sieg der Wehrpflicht wäre, dass alles so bleibt wie es ist!” Diese Erklärung eines ranghohen Offiziers des Bundesheeres lange vor der Volksbefragung sollte jetzt Auftrag für die Regierung sein.