Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 2. Oktober 2013

Nationalratswahlen - „Das Ergebnis ist eindeutig. Leider.“

„Das Ergebnis ist eindeutig. Leider.“

Wie der Ausgang der Wahl und die Folgen von bekannten ­Österreichern und auf Twitter kommentiert wurden.

Titel ohne Mittel

Überschätzt: Österreichs Kanzler ist im Grunde gar kein ­Regierungschef

Finanzielle Spielräume gibt es nicht, die formalen Befugnisse sind minimal, das internationale Gewicht bleibt bescheiden: Österreichs Bundeskanzler ist
im Grunde gar kein ­Regierungschef.

Georg Hoffmann-Ostenhof

<small><i>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Wider den Überdruss

Wahlen bei uns und in Deutschland zeigen: Demokratie macht Spaß.

Stimmen aus dem Off

Wahl 2013: Fünf Deutsche vergleichen die zwei Wahlsonntage

Runder Tisch in einer Wiener Hafenkneipe: Fünf Deutsche, die schon lange in Österreich leben, vergleichen die vergangenen zwei Wahlsonntage.

profil vor 25 Jahren

profil vor 25 Jahren: Kraft durch Doping

Waves Vienna 2013 Festival

Waves Vienna 2013: Club-Festival mit Fijuka, Attwenger und CSS

16 Bühnen, zwei Städte, 130 Bands (40 in Bratislava) und ein kleines Filmfestival: Entlang des Donaukanals und der Praterstraße treffen beim dritten Waves Viennal Festival (3. bis 6. Oktober) etablierte Künstler auf hörenswerte Neuentdeckungen. profil online präsentiert ausgewählte Highlights des Club-Festivals:

Auto Motor - Autodrom: David Staretz

<i><small>Autodrom: David Staretz</i></small>
Hoffentlich wach bleiben

Das nächste große Ding: Autos fahren selber. Und man wird schon wissen, wohin.

Eatdrink:
Klaus Kamolz

<i><small>eatdrink von Klaus Kamolz</small></i>
Rudolf Kellner (1938-2005): Die Kassette

Grand Chef Rudolf Kellner (1938-2005) wäre 75 Jahre alt geworden.