Archivsuche

Artikel vom Dienstag, 22. Oktober 2013

Viennale 2013 - +++ Viennale-Highlights 2013 +++

Viennale 2013: Film-Highlights von Götz Spielmann, Woody Allen, Will Ferrell

Jahr eins nach dem Jubiläum: Das Wiener Filmfestival Viennale (24.10 – 6.11.) setzt im 51. Festivaljahr auf Kontinuität, US-amerikanischen Brachialhumor der Marke Will Ferrell, Publikumslieblinge (Woody Allen) und österreichisches Autorenkino („Oktober November“). profil online präsentiert zehn Film-Highlights und einen Wegweiser durch den Viennale-Festivalparcours:

Netzwerker am Werk

Anhaltelager Vordernberg: Ernst Strasser und die G4S

Das Sicherheitsunternehmen G4S, das traditionell gute Kontakte ins Innenministerium pflegt, bekam den Zuschlag für den Betrieb des Anhaltelagers Vordernberg. Zufall. Oder nicht?

Kurz gefragt

Kurz gefragt: Soll man zur immer selben Zeit zu Bett gehen?

Es ist ein regelrechter Ideologiestreit: Soll man täglich exakt zur selben Zeit schlafen gehen oder erst dann ins Bett klettern, wenn sich Müdigkeit einstellt?

Clown-Town

Jerry Lewis bei der Viennale im Wiener Filmmuseum

Viennale-Werkschau 2013: Der ingeniöse Körperkomiker und Regisseur Jerry Lewis wird geehrt.

Venezuela - Hugos letzte Brigaden

Venezuela: Guerilleros verwalten das Erbe von Hugo Chávez

Die venezolanischen Tupamaros verteidigen das Erbe des verstorbenen Präsidenten Hugo Chávez mit Überzeugung, Waffengewalt und Selbstjustiz. Ein Besuch in ihrem Hauptquartier.

FCC - Bill Gates steigt bei Alpine-Mutter ein

Bill Gates steigt bei Alpine-Mutter ein

Microsoft-Gründer Bill Gates ist bei dem angeschlagenen spanischen Baukonzern und Alpine-Mutterunternehmen FCC eingestiegen.

Kapitalmarkt - Gewinn? Warnung!

Mit der Wiener Börse geht es seit Jahren bergab

Seit Jahren geht es mit der Wiener Börse stetig bergab. Schuld daran ist nicht nur die Finanzkrise, sondern im hohen Maße die heimische Politik.

Das ­verdammte Scham­gefühl

Analphabetismus: Eine Million kann kaum lesen und schreiben

Eine Million Österreicher kann trotz neunjähriger Schulpflicht kaum lesen und schreiben. Gründe: die ­Ignoranz des Schulsystems und der Gesellschaft.

Leopoldstadt - „So cool!“

Brooklyns Präsident auf Staatsbesuch in Wien-Leopoldstadt

Brooklyns Bezirkspräsident Marty Markowitz verabreicht bei seinem Staatsbesuch in der Wiener Leopoldstadt eine Dosis „Yes, you can“-Optimismus.

Luftfahrtpionier André-Jacques Garnerin

André-Jacques Garnerin: vor 216 Jahren gelang der erste Fallschirmsprung

Am Himmel über Paris vollzog sich am Abend des 22. Oktober 1797 ein ungewöhnliches Spektakel. In rund 400 Metern Höhe löste sich ein merkwürdiges Gebilde von einem Heißluft-Ballon und schwebte in schaukelnden Pendelbewegungen zur Erde nieder. Dem französischen Erfinder André-Jacques Garnerin gelang der erste Fallschirmsprung der Geschichte.

Haftung ­garantiert

Multiversum Schwechat: Millionenhaftung durch gefälschten Beschluss

Affäre Multiversum, ­zweiter Teil: Ein Beamter der Schwechater Stadt­verwaltung soll mittels ­eines fingierten Gemeinderatsbeschlusses einen ­Millionenkredit gezogen haben.

Gasmasken statt Blauhelme

Syrien: Österreich vor Großeinsatz

Österreich wird sich vermutlich in weitaus größerem Ausmaß am Einsatz zur Vernichtung der syrischen Chemiewaffen beteiligen als vorläufig bekanntgegeben.