Archivsuche

Artikel vom Samstag, 16. November 2013

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Essgewohnheit

Georg Hoffmann-Ostenhof

<small><i>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Tabubruch

Die deutschen Sozialdemokraten ­machen die Linke, die Partei des Gregor Gysi, salonfähig. Es war höchste Zeit.

Führungswechsel in der Secession

Führungswechsel in der Secession

Der Künstler Herwig Kempinger wird voraussichtlich nächster Präsident der Wiener Secession.

Lückenbüßer

Budgetloch: Wie die neue Regierung jede Glaubwürdigkeit verspielte

Uralt-Proporz: SPÖ und ÖVP versprachen eine Koalition neuen Stils – und legten einen kapitalen Fehlstart hin. Schon vor ihrer ­Bildung hat die Regierung Faymann II jede ­Glaubwürdigkeit verspielt.

Peter Michael Lingens

<small><i>Peter Michael Lingens</small></i>
Rigoros für mehr Krise sparen

Wenn 2014 der Staat ernsthaft fünf Milliarden Euro an Ausgaben einspart, wird das Budgetloch Ende 2015 noch größer sein.

Arbeitslosigkeit

Ein Drittel der Österreicher hat Angst vor Jobverlust

Mehrheit glaubt jedoch nicht, dass ihr Arbeitsplatz gefährdet ist.

FPÖ - Robert Treichler

<small><i>Robert Treichler</i></small>
Rechtsaußen, garstig, sucht …

Panik wegen der geplanten rechtsrechten EU-Fraktion ist nicht nötig.

Abgeschottert

Asamer: Schwere Krise bei der oberösterreichischen Baustoffgruppe

Die oberösterreichische Baustoffgruppe Asamer steckt in ihrer schwersten Krise: Die Schulden sind deutlich höher als bisher angenommen, nun muss der Konzern zerschlagen werden.

St. Georgener Rabatte

Karl Markut: Verdacht auf Betrug gegen den Klubdirektor des Team Stronach

Der Klubdirektor des Team Stronach in Kärnten und ein SPÖ-Vizebürgermeister sollen Häusl­bauern Geld abgeknöpft und in die eigene Tasche gesteckt haben.

Stift Admont

Urteil Stift Admont

Urteil im Zivilprozess gegen Stift Admont und zwei Patres: Die Klage eines Ex-Zöglings auf 410.000 Euro Schadensersatz wegen Übergriffen in den 1960er-Jahren wurde nun vom Landesgericht Leoben abgewiesen.