Archivsuche

Artikel vom Montag, 2. Dezember 2013

Trickreich

Wien Holding: Im Controlling soll es recht kreativ zugehen

Mutmaßlich ungerechtfertigte Bonuszahlungen, ungeprüft freigegebene Budgetpläne: Im Controlling der Wien Holding soll es recht kreativ zugehen.

Inkompetenzkompensationskompetenz

Regierung neu: Rot-schwarze Seelenqualen im Endstadium

Zwanghaftes Aufschiebeverhalten als Herrschaftsform: Gernot Bauer über eine Koalition, die schon vor ihrer Bildung dringend einen Coach benötigt.

Komfortzone

Volkstheater: Mit Anna Badora geht die Kulturpolitik auf Nummer sicher

Mit Anna Badora als designierter Intendantin des Wiener Volkstheaters geht die Kulturpolitik auf ­Nummer sicher. Falsch ist das nicht, findet Karin ­Cerny – ein wenig mutlos wirkt es dennoch.

Cyberama: Thomas Vašek

<i><small>Cyberama von Thomas Vašek</small></i>
Burn after reading




Warum wir digitale Informationen mit Ablaufdatum brauchen.

Eatdrink: Klaus Kamolz

<i><small>eatdrink von Klaus Kamolz</small></i>
Latkes & Co


Frisch aus der Pfanne: So kriegen wir Chanukka gebacken

Böse-Buben-Politik

Böse-Buben-Politik: Wie Russland die EU in der Ukraine ausbootet

Der EU hat Russland die Ukraine abspenstig gemacht. Die Schurkenrolle, die Wladimir Putin spielt, erweist sich als Erfolgskonzept.

Rekordverdächtig

Rekordverdächtig: Monty Python nach 43,5 Sekunden ausverkauft

43,5 Sekunden: So lange hat es gedauert, bis die für Anfang Juli geplante Comeback-Show der britischen Komikertruppe Monty Python's Flying Circus ausverkauft war. Rekordverdächtig.