Archivsuche

Artikel vom Samstag, 23. Februar 2013

Ja oder Amen

Volksbefragung in Wien: Ja oder Amen

Die Wiener brauchen sich keine Sorgen zu machen, ihr Abstimmungsverhalten könnte die Politik des Rathauses gefährden.
Gernot Bauer und Robert Treichler über Daseinsvorsorge mittels Volksbefragung.

Georg Hoffmann-Ostenhof

<small><i>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Deutschland, deine Nazis




Warum die NPD nicht verboten ­werden sollte.

Sonntagsfrage

<i><small>Umfrage:</i></small>
Sonntagsfrage

Wären am Sonntag Nationalratswahlen, würde die ÖVP in den Umfragen im Vergleich zum Vormonat zwei Prozentpunkte verlieren, bleibt aber mit 24% auf Platz zwei hinter der SPÖ, die bei 27% stagniert.

Peter Michael Lingens

<small><i>Peter Michael Lingens</small></i>
Das TV-Ende der „Staatskünstler“





Ein Armutszeugnis im wahrsten Sinne dieses Wortes. Die ORF-Finanzierung als ewiges Gängelband.

Lasst uns roh und munter sein!

Lasst uns roh und munter sein!

Narzissmus ist zur allein selig machenden Überlebenstechnik geworden. Rüpel geben den Ton an, das gesellschaftliche Klima wird täglich rauer. Wie die grassierende Ich-Sucht uns krank macht, und wer dabei unter die Räder kommt.

Sven Gächter

<small><i>Sven Gächter</i></small>
Unzucht und Ordnung

Die Justizministerin verteidigt den ÖVP-Fetisch Ehe. Und sie stellt klar, wer das brüchige Familienmodell am meisten bedroht: Lesben und Schwule.

Das gepröllte Land

Das gepröllte Land

Bei den Landtagswahlen am 3. März könnte die absolute Mehrheit für Landeshauptmann Erwin Pröll von der ÖVP verloren gehen. Für die Demokratie in Niederösterreich wäre das ein Schritt in moderne Zeiten.

Adoptionsrecht - Homosexuelle Paare

<i><small>Umfrage:</i></small>
Mehrheit für Adoptionsrecht für homosexuelle Paare


57% der Österreicher sind dafür, dass homosexuelle Paare in Zukunft Kinder adoptieren dürfen.

Aufgefettet

Aufgefettet

Das weltberühmte New Yorker Museum of Modern Art kaufte ein Konvolut des 1938 geborenen Künstlers Günter Brus an. Schwerpunkt: Wiener Aktionismus.