Archivsuche

Artikel vom Montag, 15. April 2013

Serbien EU-Beitritt Kosovo - Stolpern vor dem Beitritt

Stolpern vor dem Beitritt

Serbien dürfte sich den Weg in die EU ­vorerst selbst verbaut haben.

Kommission verwarf Mehrtäter-Theorie

Fall Kampusch: Kommission verwarf Mehrtäter-Theorie

Ein weiteres Kapitel im Entführungsfall Natascha Kampusch ist geschlossen: Auch eine internationale Evaluierungskommission hat bei ihrer Arbeit keinerlei Hinweise dafür gefunden, dass neben Wolfgang Priklopil andere Personen in die Causa involviert gewesen sind.

Musiktheater Linz - Märchen aus Beton

Märchen aus Beton

Zu groß, zu teuer, zu sachlich: Muss das wirklich alles sein? Manuel Brug über das neue Musiktheater in Linz.

1316 - Hütten­zauber

Hütten­zauber: Platters Wahlkampf in Tirol

Die ÖVP Tirol setzt im Wahlkampf ganz auf den netten Günther Platter. Jeder mag ihn, aber kaum jemand hält ihn für einen geborenen Landeshauptmann.

Marke Österreich - Brand-Schutz

Brand-Schutz: Marke Österreich

Österreich ist zum Fall für den Therapeuten geworden. Mithilfe eines britischen Marketingprofis soll das Land ein neues Image verpasst bekommen: als „Brückenbauer in die Welt“.

Haben Sie eine Verlegung der Feiertage mit der
Kirche abgestimmt, Herr Neumayer?

Haben Sie eine Verlegung der Feiertage mit der Kirche abgestimmt, Herr Neumayer?

Der Vorstoß der Industriellenvereinigung, Donnerstag-Feiertage fürderhin auf Freitage zu verlegen, kam doch etwas überraschend.

Simon Anhalt - „Die Österreicher haben Angst vor ihrer Phantasie“

Simon Anhalt: „Die Österreicher haben Angst vor ihrer Phantasie“

Der britische Nation-Brander Simon Anholt über seine Art, Länder auf die Couch zu legen, Kardinal Schönborn als Ideengeber und das „Modell ­Österreich“ als Antithese zum aggressiven Kapitalismus.

Auto - Autodrom: David Staretz

<i><small>Autodrom: David Staretz</i></small>
Ausmalen in Zahlen

BMW 320d xDrive. Und wenn man ­gerade in einer Sinnkrise steckt,
kann man immer noch den Assist-Knopf drücken.

Eatdrink:
Klaus Kamolz

<i><small>eatdrink von Klaus Kamolz</small></i>
Beste Randlage



Österreichische Spitzenküche (II): das neue Restaurant von Konstantin Filippou.