Archivsuche

Artikel vom Samstag, 6. April 2013

Offshore-Leaks - Sonne, Kies und mehr

Sonne, Kies und mehr

Das große Geschäft mit der Steuerflucht. Wie Anwälte, Steuerberater und Banken rund um den Globus ihren illustren Klienten bei der Verschiebung von Vermögen zur Hand gehen, welche Rolle Großbritannien und die Niederlande spielen und wo betuchte Österreicher veranlagt haben.

Kirche - Gott und die Welt

Anti-Kirchen-Volksbegehren: Gott und die Welt

Erstmals machen Atheisten und Konfessionslose in einem Volksbegehren ­gegen die großzügige ­Förderung der Kirchen durch den Staat mobil. Die Liste der Unterstützer ist prominent.

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Kapitalkapitel

Seien wir uns doch ehrlich: Steuern sind was für Leute, die es nicht besser wissen.


Peter Michael Lingens

<small><i>Peter Michael Lingens</small></i>
Die Tot­geschwiegene


Von der Schwierigkeit, als öster­reichische Autorin den Heimnachteil zu überwinden.

Leitartikel:
Christian Rainer

<small><i>Christian Rainer</i></small>
Die Gnade der reichen Geburt

Vom Steueroase: Die Gerechtigkeitsdebatte wird stellvertretend geführt.

„Klimt hatte Besseres zu tun“

Philipp Blom: „Klimt hatte Besseres zu tun“

Der Historiker Philipp Blom über den Konservativismus der Biennale, den Kampf um die österreichische Identität und das schmerzliche Fehlen eines Zeitgeschichte-Museums in Wien.

Biennale - Kunsttempelritter

Kunsttempelritter

Ein Forscherteam beleuchtete erstmals systematisch die Geschichte der österreichischen Beiträge zur Kunstbiennale Venedig. Dabei stieß man auf Überraschendes – und auf einen ­vergessenen Architekten.

Regierung - Regierung

<i><small>Umfrage:</i></small>
Regierung



38% können sich Dreierkoalition im Bund vorstellen.