Archivsuche

Artikel vom Samstag, 1. Juni 2013

Rossen Plewneliew - „Unsere Revolution hat erst 1997 stattgefunden“

Bulgariens Präsident Plewneliew über acht verlorene Jahre

Bulgariens Staatspräsident Rossen Plewneliew über die neue Regierung in Sofia, acht verlorene Jahre und die Rolle des österreichischen Energieversorgers EVN in seiner Heimat.

Biennale 2013 - Sammler und Heger

Starke Schau: Streifzug durch die 55. Biennale in Venedig

Mutig wie schon lange nicht: Die soeben eröffnete 55. Biennale Venedig setzt Zeichen – auch wenn sie bisweilen arg esoterisch daherkommt. Ein Streifzug in sieben Etappen.

Peter Michael Lingens

<small><i>Peter Michael Lingens</small></i>
Deutschstunde

Das Zurückbleiben der deutschen Löhne hat Deutschland einen Exportboom und verarmende Arbeitskräfte beschert. Und dem „Süden“ höhere Schulden.

Georg Hoffmann-Ostenhof

<small><i>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Gute Manieren

Einige Bemerkungen zu Hans Rauschers Kritik an Wiens grüner Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou.

Leitartikel:
Christian Rainer

<small><i>Christian Rainer</i></small>
Kommt die Rechtsregierung?

ÖVP mit Strache und Stronach – geteilte Meinungen darüber, ob Spindelegger dazu bereit ist.

Eurofighter Gernot Rumpold - Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Der Flugbegleiter

Beim Eurofighter-Ankauf ist alles mit absolut rechten Dingen zugegangen. Da können Sie sogar Gernot Rumpold fragen – schließlich sind Sie ja nicht die Staatsanwaltschaft.

Syrien Blauhelme - Die Hand am Abzug

Golan: Warum die Österreicher bleiben

Vergangene Woche drohte Österreich noch dramatisch mit dem Ende der Golan-Mission, sollte das EU-Waffenembargo fallen. Jetzt ist genau das passiert – und trotzdem schickt die Regierung 187 Mann nach Syrien. Die Auf­regung ist groß. Der Einsatz muss dennoch weitergehen.

Sanjeev Kanoria - Ausverkauf bei der Hypo Alpe Adria

Hypo Alpe-Adria: Wie geht es weiter?

Ausverkauf bei der Hypo Alpe Adria: Der britische Investor Sanjeev Kanoria zahlt 65,5 Millionen Euro für das Österreich-Geschäft. Die italienische Tochter gilt derzeit als unverkäuflich.

Othmar Commenda - „Wir rennen nicht davon“

UN-Soldaten auf dem Golan: „Wir rennen nicht davon“

Othmar Commenda, Generalstabschef des Bundesheeres, über Austausch oder ­Abzug der österreichischen UN-Soldaten auf dem Golan.

Arbeitsplatz - Jobverlust

<i><small>Umfrage:</small></i>
Halten Sie Ihren Arbeitsplatz für gefährdet?

Die Angst, dass der eigene Arbeitsplatz (oder der eines nahen Verwandten) verloren geht, ist weit höher (28 Prozent) als die reale Arbeitslosenzahl (7,3 Prozent/AMS April 2013).

Die Akte Kasachgate

Causa Aliyev: Alfred Gusenbauer unter Spionageverdacht

Ein Altkanzler unter Spitzelverdacht: Die ­Justiz ermittelt gegen Gabriel Lansky wegen nachrichtendienstlicher Tätigkeit. Sie sollen den kasachischen Geheimdienst KNB mit ­vertraulichen parlamentarischen Akten zum Fall Aliyev versorgt haben.