Archivsuche

Artikel vom Montag, 8. Juli 2013

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Stop Over

Nach der überraschenden Landung des boli­vianischen Präsidenten Evo Morales in Wien hatten unsere Staats­spitzen einige hochnotpeinliche Stunden zu überstehen.

Mursi - Die Revolution putscht gegen ihre Kinder

Ägypten: Die Revolution putscht gegen ihre Kinder

Mit dem Abgang von Präsident Mursi sind die Probleme Ägyptens noch lange nicht gelöst. Die Armee hatte zwar die Mehrheit der Bevölkerung hinter sich, als sie die Muslimbrüder aus dem Amt jagte – ohne die Islamisten geht allerdings auch nichts.

Alpine Bau - Strafvollzug

Umfrage: Viertel findet Zustände in Gefängnissen inakzeptabel

Nur ein Viertel der Österreicher findet Zustände in Gefängnissen inakzeptabel. 59% gehen von akzeptablen Bedingungen aus.

Die Friedensnobelpreisträger-Bande

Edward Snowden: Versagen der Schutzmacht der Freiheit

Wenn die USA als Schutzmacht der Freiheit versagen und Europa ihnen dabei devot zur Hand geht, dann hat nicht nur Aufdecker Edward Snowden ein Problem, sondern die ganze Welt, meint Robert Treichler.

Das Ende einer Dienstreise

dayli-Pleite: Irrtümer und Irrwege einer gescheiterten Sanierung

Der Dayli-Sanierer Rudolf Haberleitner verliert eine ­Million Euro in einer Sporttasche – der Novomatic-Konzern verliert in der Dayli-Pleite bis zu 25 Millionen Euro. Das Tagebuch einer Irrfahrt.

Spottpreis

Mölkerbastei-Grundstücke unter Wert an Abgeordneten-Sohn verkauft

15.000 statt 680.000 Euro Kaufpreis: Der dem Innenministerium unterstehende Stadterweiterungsfonds hat 2008 zwei Grundstücke in der Wiener Innenstadt weit unter Wert an den Sohn der damaligen ÖVP-Nationalratsabgeordneten Edeltraud Lentsch verkauft.

Neun ­Wochen

Internetmobbing: 14-jährige Steirerin stach zu

Wie Internetmobbing bei einer 14-jährigen Steirerin dazu führte, dass sie zustach und nun wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft sitzt.

„Alle wussten Bescheid”

Ex-Verfassungsschutz-Chef über Wien als Agentenhochburg und Snowden

Gert R. Polli, Ex-Chef des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung, über Edward Snowdens Enthüllungen, Wirtschaftsspionage und Wien als Agentenhochburg.

Nachhall

Millionenverluste der Wiener Stadthalle könnten sich noch vergrößern

Die Verluste in Millionen­höhe will die Wiener Stadthalle offenbar zurückgewinnen – damit könnte der Schaden jedoch noch größer werden.