Archivsuche

Artikel vom Samstag, 3. August 2013

„Kein Geld. Keine Familie. Bitte Hilfe.“

Pakistan: Was den abgeschobenen Asylwerbern in ihrer Heimat droht

Deportation in den Tod? Längst überfällige Rückführung von Scheinasylanten? Die Abschiebung von pakistanischen Flüchtlingen aus Österreich spaltet das Land. Was die acht Männer aus dem ­Servitenkloster in ihrer Heimat erwartet.

Rote Rebellen

Sektion 8: SPÖ-Vorzugsstimmen-wahlkampf mit Bankgeheimnis

Die streitbare Sektion 8 will die Kandidatenliste der SPÖ umkrempeln – und das ausgerechnet mit dem heiklen Thema Bankgeheimnis.

Peter Michael Lingens

<small><i>Peter Michael Lingens</small></i>
Der eiserne Heinrich

Wie man 100 Jahre alt wird, ohne sich zu langweilen.

Ägypten Türkei Russland - Georg Hoffmann-Ostenhof

<small><i>Georg Hoffmann-Ostenhof</small></i>
Weniger Demokratie wagen?

Ägypten, Türkei, Russland: Über verschlungene und verwirrende Wege zur Freiheit.

Rainer Nikowitz

<small><i>Rainer Nikowitz</i></small>
Lady Gaga

Ursula Stenzel hat das Problem ihrer Partei messerscharf erkannt: Die ÖVP ist einfach viel zu liberal. Das hätte uns eigentlich auch auffallen können.

Kate William Baby - Elfriede Hammerl

<small><i>Elfriede Hammerl</i></small>
Thronthronthronfolger

Was veranlasst Menschen, über prinzlichen Nachwuchs zu jubeln, als wär’s der eigene?

Asylwerber - Herbert Lackner

<i><small>Herbert Lackner</small></i>
Die ÖVP & die Nürnberger Gesetze

In der Debatte um die abgeschobenen Asylwerber wäre mehr Augenmaß nötig.

Die Ohnmacht des Staunens

Salzburger Festspiele: Schauspielprogramm mit Problemen

Das Problem des Schauspielprogramms der Salzburger Festspiele 2013 ist sein Spartenleiter, der mit Kinderaugen in die Welt blicken möchte. Leider verzichtet Sven-Eric Bechtolf auf kindliche Anarchie.

Echt fett

Alkohol: 1,1 Millionen Österreicher sind abhängig oder gefährdet

Österreich rangiert im EU-Vergleich beim Alkoholkonsum auf dem zweiten Platz. 1,1 Millionen Menschen sind abhängig oder gefährdet. Trinken ist Volkssport und Alkohol eine Kulturdroge – quer durch alle Schichten und Generationen. Das kostet Milliarden.

ORF-Geschäfte

ORF: Ermittlungen gegen Pius Strobl nur teileingestellt

Das Ermittlungsverfahren gegen den früheren ORF-Kommunikationschef Pius Strobl wurde nur zum Teil eingestellt. Strobls Beratungsunternehmen steht nach wie vor auf der Honorarliste des ORF. Jahresgage: 150.000 Euro.

1,248.599.886.785 Euro

Vermögen der reichsten Österreicher doppelt so groß wie angenommen

Erstmals wurde das Vermögen der wirklich Reichen in einer Studie untersucht. Das Ergebnis: Dass hierzulande der Wohlstand breit verteilt ist, erweist sich als Illusion. Allein das reichste oberste Prozent der Österreicher besitzt mit 469 Milliarden Euro doppelt so viel wie bisher angenommen – und vereint 37 Prozent des Gesamtvermögens auf sich.

Pensionsantrittsalters von Frauen

Pensionsantrittsalter von Frauen

Pensionsangleichung: Hälfte der Österreicher gegen vorzeitige Erhöhung des Pensionsantrittsalters von Frauen.

Loch auf, Loch zu

Alpine-Pleite: Gutachter stieß auf Ungereimtheiten in Jahresabschlüssen

Der Fall Alpine: Ein Gutachten nährt einen schwerwiegenden Verdacht. Die Bücher des Baukonzerns könnten fingiert gewesen sein.

„Pröll ist ein Macho“

Claudia Schmied: „Pröll ist ein Macho“

Bildungsministerin Claudia Schmied über ihre Fehde mit Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll, Staatskünstler und die Unausweichlichkeit der täglichen Turnstunde.