Archivsuche

Artikel vom Mittwoch, 8. Oktober 2014

"Die Leute sollten sich viel mehr wehren"

"Wut-Oma" Frieda Nagl: "Die Leute sollten sich viel mehr wehren"

In seiner aktuellen Ausgabe stellt sich profil die Frage: Warum sind Choleriker die glücklicheren und gesünderen Menschen? Die 75-jährige Wirtin Frieda Nagl aus Rauris wurde dadurch berühmt, dass sie Vizekanzler Reinhold Mitterlehner so richtig die Meinung gesagt hat. Seither wird sie als "Wut-Oma" mit sozialem Gerechtigkeitssinn gefeiert. Im Interview mit profil online fordert Nagl die Österreicher auf, sich nicht mehr alles gefallen zu lassen.

Nacktbilder im Netz

Jennifer Lawrence: Nacktfoto-Diebstahl ist sexueller Missbrauch

Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (24) hat die Veröffentlichung gestohlener Nacktfotos von ihr als sexuellen Missbrauch bezeichnet.

Erwarten Sie ruhig mehr. Außer beim Preis

Erwarten Sie ruhig mehr

Die großzügige Business Ausstattung in den Volvo 60er Modellen.

Chemie-Nobelpreis 2014

Nobelpreis für Chemie 2014 für neue Mikroskopie-Methode

Der Nobelpreis für Chemie 2014 geht an die US-Forscher Eric Betzig und William E. Moerner sowie den rumänisch-deutschen Forscher Stefan W. Hell. Die Wissenschafter werden für neue Mikroskopie-Methoden geehrt, die die Grenzen der Lichtmikroskopie in den Nanobereich verschoben haben.

Wartezeitzone

Österreich hält 10.000 Asylwerber von der Arbeit fern. Ein Unsinn

Österreich hält 10.000 Asylwerber von der Arbeit fern. Sozialpolitisch ist das Unfug. Denn viele von ihnen bleiben im Land.

Offensive Strategie

Ebola - Ablaufpläne für Verdachtsfälle in Österreich ausgearbeitet

Im Gesundheitsministerium sind am Dienstagabend detaillierte Ablaufpläne zum Umgang mit Ebola-Verdachtsfällen in Österreich vorgestellt worden.

Testspiel gegen Rekordweltmeister

Fußball: Österreich am 18. November in Wien gegen Brasilien - Tickets und Infos

Österreichs Fußball-Nationalteam hat zum Abschluss des Länderspieljahres einen hochkarätigen Gegner an Land gezogen. Die Auswahl von Marcel Koller absolviert am 18. November (Spielbeginn 19.00 Uhr) im Wiener Happel-Stadion ein Testspiel gegen Rekordweltmeister Brasilien.